interculture.de e. V.

Ausbildung Interkultureller Trainer | Interkulturelle Trainerin

interculture.de e. V.
Blended learning in Jena

3.500 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Workshop berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Methodologie Blended
Ort Jena
Unterrichtsstunden 440h
Dauer 1 Jahr
Virtueller Unterricht Ja
Präsenzprüfung Ja
  • Workshop berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • Jena
  • 440h
  • Dauer:
    1 Jahr
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Ein interkultureller Trainer | eine interkulturelle Trainerin vermittelt Wissen, um andere auf interkulturelle Kontexte vorzubereiten, diese Situationen besser zu verstehen und ein sicheres Handeln zu ermöglichen.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Ernst-Abbe-Platz 8, 07743

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Schwerpunkte unserer Ausbildung sind zum einen die Hintergründe interkultureller Kommunikation sowie zum anderen die zielgruppengerechte Konzeption und Durchführung interkultureller Trainings. Damit bietet sie eine ideale Kombination aus umfangreichem Wissensinput, der Reflexion von Modellen und Methoden sowie Praxis interkulturellen Lehrens und Lernens.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Tätige aus Unternehmen, Organisationen, Wissenschaft, internationaler Zusammenarbeit, Verwaltung, Personalentwicklung, Migration, Integration, interkulturell Interessierte

· Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) interkulturelle Praxis

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

berufsbegleitend, Blended-Learning, in Kooperation mit der Universität Jena

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

optional: persönliches Beratung (Mail o. Telefon, Skype, etc.), virtuelle Infoabende

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Trainerkompetenzen und Know How
Vertiefung der eigenen Zielkulturkenntnisse
Interkulturelles Management
Interkulturelle Kommunikation
Interkulturelle Kompetenz
Train the Trainer
Didaktik
Methoden IK Training
Interkulturelle Bildung
präsentieren

Dozenten

Prof. Dr. Jürgen Bolten
Prof. Dr. Jürgen Bolten
Interkulturelle Kommunikation

Prof. Dr. Katharina Kriegel-Schmidt
Prof. Dr. Katharina Kriegel-Schmidt
Interkulturelle Mediation

Themenkreis

Ausbildungsverlauf

Der einjährige Kurs setzt sich aus Präsenzworkshops und E-Modulen zusammen. Nach dem Ausbildungsabschnitt „Interkulturelle Kompetenz“ wird das erworbene Know-How gezielt auf interkulturelles Training angewandt.

Inhalte

Erster Ausbildungsabschnitt: „Interkulturelle Kompetenz“
Zweiter Ausbildungsabschnitt: Spezialisierung „Interkulturelles Training“

  • Lernstile & Trainingsmethoden
  • Einsatz interkultureller Fallstudien und Praxismaterialien in Trainings
  • Didaktik und Konzeption
  • Durchführung und Nachbereitung interkultureller Trainings
  • Präsentieren im Training
  • Wahlworkshop z.B. im Rahmen der Interkulturellen Sommerakademie

Bereits während der Ausbildung erstellen Sie später einsetzbare Trainingsmaterialien und entwickeln Ihr Profil als interkultureller Trainer | interkulturelle Trainerin.

Abschluss und Zertifikat

Zertifikat „Interkultureller Trainer | Interkulturelle Trainerin“
von interculture.de in Kooperation mit der Universität Jena

Zusätzliche Informationen

http://www.interculture.de/ausbildung-weiterbildung/ik-trainer-in.html

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen