German RTM GmbH

Autodesk Inventor - Aufbauschulung II

German RTM GmbH
In Beim Kunden

2.670 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Ort Beim kunden
Unterrichtsstunden 21h
Dauer 3 Tage
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Beim kunden
  • 21h
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie lernen in dieser Schulung tiefergehendes "Expertenwissen" kennen und anzuwenden. Zahlreiche praktische Übungen erleichtern die Umsetzung der erlernten Kentnisse in Ihren Berufsalltag.
Gerichtet an: Ingenieure, Maschinenbauingenieure, Architekten, Innenarchitekten und Designfachleute, Geoinformatiker und Gebäudetechniker, technische Zeichner und Konstrukteure sowie für alle, die es interessiert!

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Beim Kunden (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung nicht möglich

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Inventor Grundlagen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Autodesk
Inventor
3D CAD
3D Konstruktion

Dozenten

Auf Anfrage
Auf Anfrage
auf diesen Kurs spezialisiert

Themenkreis

Sie lernen in dieser Schulung tiefergehendes "Expertenwissen" kennen und anzuwenden. Zahlreiche praktische Übungen erleichtern die Umsetzung der erlernten Kentnisse in Ihren Berufsalltag.

Kursinhalt:
  • Parameter und Bibliotheken
  • Parameter
  • iParts
  • 3D-Abhängigkeiten in Form von iMates
  • iFeature
  • Adaptivität
  • Einführung
  • Adaptivität der Größe
  • Adaptivität der Lage
  • Auswahl- und Ansichtsfunktionen
  • Konstruktionsansichtsdarstellung
  • Auswahlpriorität u. Komponentenauswahl in Baugruppen
  • Positionsdarstellungen
  • Flexible Baugruppen
  • "Bewegen im Modell" mittels perspektivischer Ansichten
  • Präsentation
  • Erzeugen und Bearbeiten von Ansichten
  • Veränderung der Komponentenposition
  • Animation
  • Splines und Flächenmodelierung
  • Splines
  • Flächenmodellierung
  • Verwaltung und Konfigutration
  • Projektverwaltung
  • Dokumentunabhängige Konfigurationseinstellungen
  • Dokumentabhängige Stileinstellungen
  • Dokumentabhängige Nicht-Stileinstellungen in Zeichnungen
  • Verwaltung von Zeichnungsrahmen
  • Anpassen der Oberfläche
  • Datenaustausch
Zielgruppe:

Ingenieure, Maschinenbauingenieure, Architekten, Innenarchitekten und Designfachleute, Geoinformatiker und Gebäudetechniker, technische Zeichner und Konstrukteure sowie für alle, die es interessiert!

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Auch als Inhouse-Seminar oder Coaching möglich.
Maximale Teilnehmerzahl: 6
Kontaktperson: Thomas Kaiser 0211 54099799

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen