Westsächsische Hochschule Zwickau

Automotive Engineering

Westsächsische Hochschule Zwickau
In Zwickau

500 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort Zwickau
Dauer 1 Jahr
Beginn nach Wahl
  • Master
  • Zwickau
  • Dauer:
    1 Jahr
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Es wird die für die. Erlangung weiterer akademischer Grade notwendige wissenschaftliche Befähigung erworben. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von Fähigkeiten zur fächerübergreifenden Projektarbeit. Ebenso werden die Sozialkompetenz sowie die Kenntnisse auf wirtschaftswissenschaftlichem. Gebiet und in Managementtechniken vertieft und erweitert. Mit Abschluss des Masterstudiums soll der Studierende in der Lage sein, Forschungs-, Entwicklungs-. und Managementaufgaben in der Fahrzeugtechnik auf mittlerer und höherer Leitungsebene. weltweit zu übernehmen.
Gerichtet an: Personen mit einem ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss mit kraftfahrzeugtechnischem. Bezug (Dipl.-Ing., B.Eng. Honours bzw. vergleichbarer Abschluss)

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Zwickau
Dr.-Friedrichs-Ring 2a, 08056, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Zwickau
Dr.-Friedrichs-Ring 2a, 08056, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen sind ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss mit kraftfahrzeugtechnischem Bezug (Dipl.-Ing., B.Eng. Honours bzw. vergleichbarer Abschluss), gute Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift sowie hinreichende Sprachkenntnisse in Englisch. Der Prüfungsausschuss entscheidet über die Zulassung auf der Basis der eingereichten Unterlagen oder aufgrund einer Zulassungsprüfung. Wünschenswert ist weiterhin eine mindestens einjährige einschlägige praktische Tätigkeit nach dem ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kraftfahrzeugtechnik
Fahrzeugelektronik
Strömungsmechanik
Mechanik
Gasdynamik
Straßenverkehrstechnik
Fahrzeugakustik
Alternativ Antriebe
Motorprozessanalyse
Motorprozesssimulation

Dozenten

Christina Kirchner
Christina Kirchner
Ansprechpartnerin für Bewerbung, Zulassung und Studienberatung

Themenkreis

Die Studieninhalte werden in zwei theoretischen Studiensemestern vermittelt. Zum Erreichender für den Abschluss erforderlichen ECTS-Punkte sind 6 Pflicht- und 6 Wahlpflichtmodule zuabsolvieren.Vier Pflichtmodule des Typ 1 sind für alle Studierenden obligatorisch. Aus den Pflichtmodulenvom Typ 2 werden in Abhängigkeit der Vorkenntnisse des Studenten zwei Module im Rahmeneiner Studienberatung bei Studienbeginn als obligatorische Pflichtmodule festgelegt.Modulbeschreibungen sind dem Kurskatalog zu entnehmen, der mit den Bewerbungsunterlagenangefordert werden kann.Die Lehrveranstaltungen und Lehrunterlagen werden, je nach Erfordernis, teilweise in Englischangeboten.Im dritten Studiensemester wird das Masterprojekt durchgeführt. Das Masterprojekt beinhaltetdie schriftliche Masterarbeit und ein Kolloquium.Das Aufbaustudium Automotive Engineering erfordert einen hohen Selbststudienanteil. EssentiellerBestandteil sind forschungsnahe Praktika sowie selbstständige Belegarbeiten mit abschließendenPräsentationen. Aufgrund der vielfältigen Praktika ist trotz der relativ geringen„Frontallehre“ eine ständige Präsens am Hochschulort erforderlich.Das Thema und der Betreuer des Masterprojektes werden vom Studierenden selbst gewählt.Studiengebühren:500,- €/Semester zuzüglich der jeweils gültigen Semesterbeiträge für Studentenwerk undStudentenrat.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen