Besichtigung der Brauerei Bruch

In

5 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    VHS

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Die Geschichte der ältesten Brauerei an der Saar ist gleichzeitig ein Stück Heimatgeschichte. Am 11. Februar 1702 errichtete Johann Daniel Bruch im Herzen der Stadt, am St. Johanner Markt, eine Brauerei. Aus kleinsten Anfängen heraus entwickelte sich dieses Unternehmen, das bis zum heutigen Tage Besitztum der Familie Bruch ist. Im Jahre 1899 errichtete der Großvater des heutigen...

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Die Geschichte der ältesten Brauerei an der Saar ist gleichzeitig ein Stück Heimatgeschichte. Am 11. Februar 1702 errichtete Johann Daniel Bruch im Herzen der Stadt, am St. Johanner Markt, eine Brauerei. Aus kleinsten Anfängen heraus entwickelte sich dieses Unternehmen, das bis zum heutigen Tage Besitztum der Familie Bruch ist. Im Jahre 1899 errichtete der Großvater des heutigen Besitzers, Thomas Bruch, den Betrieb in der Scheidter Straße in Saarbrücken, der, nach baulichen und technischen Verbesserungen, den Anforderungen der Neuzeit gewachsen ist. Hier werden Biere in bewährter Qualität, mit jahrhundert alter Rezeptur unter Zuhilfenahme moderner Brautechnik hergestellt. Neu in der Bruch-Familie ist ein helles Weizenbier. So unterschiedlich die Marken auch sind, Sie bekommen in jedem Fall ein Bier von bester Qualität, nach überlieferter Originalrezeptur und mit den besten Zutaten, streng nach dem Reinheitsgebot, gebraut. Die Besichtigung beinhaltet eine kostenlose Bierverkostung und einen kleinen Imbiss. Fahrt mit Privat-PKW (Fahrgemeinschaften sind möglich) oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
Anmeldung bis ??.??. bei der vhs (schriftl. oder per Mail) oder beim örtl. Leiter, H. Donnevert, Tel. 06897/87177, oder helmut.donnevert@t-online.de (begrenzte Teilnehmerzahl!)

Gebühr bitte vor Ort entrichten!

Dozent: N., N.
Außenstelle:
5 € inkl. MwSt.