Betreuungs- und Pflegeassistent in der Alten- und Krankenpflege

Berufsausbildung

In Hannover

5.004 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Hannover

  • Unterrichtsstunden

    1088h

Berufstätigkeit in einem Alten- und Pflegeheim und bei ambulanten Pflegediensten sowie in der Senioren Beschäftigung und Aktivierung.
Gerichtet an: Für alle an der Pflege Interessierte sowie auch für Migranten

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Lange Laube 28, 30159

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Deutsch in Wort und Schrift

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Lehrgangsinhalte:

  • Krankenpflege 160 Std.
  • Berufskunde 4 Std.
  • Hygiene 20 Std.
  • Beschäftigung und Aktivierung 100 Std.
  • Sozial- und Gemeinschaftskunde 36 Std.
  • Deutsch, Kommunikationstraining 200 Std.
  • Soziale Betreuung 200 Std.
  • Anatomie/ Physiologie/Krankheitslehre 200 Std.
  • Pharmakologie 50 Std.
  • Ernährungslehre 50 Std.
  • Gesetzeskunde 50 Std.
  • Erste Hilfe 18 Std.

Zusatzqualifikation nach § 87 Abs. 3 SGB XI (Alltagsbegleiter)

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

600 Praktikumsstunden in einer stationären oder ambulanten Einrichtung


Zulassung: Anke Klindtworth
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Schulleitung

Betreuungs- und Pflegeassistent in der Alten- und Krankenpflege

5.004 € inkl. MwSt.