Betreuungskraft nach § 43b mit Pflegebasiskurs

In Rostock

2.080 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Intensivkurs

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    An 2 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    400h

  • Dauer

    4 Monate

  • Beginn

    nach Wahl

  • Unternehmenspraktikum

    Ja

Beschreibung

Erwerb von Grundqualifikationen in der Pflege, Grundpflege sowie hauswirtschaftliche Fähigkeiten bei der Betreuung von Pflegebedürftigen in der häuslichen Umgebung.
Gerichtet an: Für alle Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten und die Pflege als ein neues Aufgabenfeld entdeckt haben. Sehr hohe Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt sind wegen des hohen Fachkräftemangels garantiert.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen

Lage

Beginn

Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Goerdelerstr. 27, 18069

Beginn

auf Anfrage
Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Goerdeler Str.27, 18069

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Aufstieg und Erfolg in der Seniorenbetreuung

An alle, die sich in der Pflege und Unterstützung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, neu orientieren wollen.

Ausgeprägtes Interesse, mit alten, pflegebedürftigen Menschen zu arbeiten Körperliche Fitness Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bewerbung an der Schule Beratungsgespräch an der Schule

körperliche Eignung, Gesundheit, gute Deutschkenntnisse, Eignungsgespräch

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen bei den weiteren notwendigen Schritten. Tel: 0381-2524622

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Pflegehelfer
  • Pflegeassistenz
  • Pflegehilfe
  • Betreuungskraft nach § 43b SGB XI
  • Demenzbetreuung
  • Alltagsbetreuung
  • Pflegehilfskraft
  • Seniorenbetreuung
  • Grundpflege
  • Beschäftigung und Aktivierung

Dozenten

Andreas Mähl

Andreas Mähl

Pfege

Doris Hoffmann

Doris Hoffmann

Pflege und demenzielle Erkrankungen

Helene Koss

Helene Koss

Beschäftigung und Aktivierung

Uta Koss

Uta Koss

Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre, Spezielle Pflege, Psychologie

Themenkreis

Die 10-wöchige Weiterbildung findet von Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 15.30Uhr im Institut für Bildung und Gesundheit in der Goerdelerstr.27, 18069 Rostock statt.

Die Weiterbildung besteht zu einen aus fachtheoretischem und fachpraktischem Unterricht und zu anderen aus einem 4- wöchigem Praktikum.
Erfahrene Lehrer und Fachdozenten sowie ausgebildete Praxisanleiter stehen Ihnen während der Weiterbildung zur Seite.

Zu den Lernbereichen gehören:

Modul 1: Pflegebasiskurs

  • Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre
  • Infektionslehre, Hygiene
  • Grundlagen der Arzneimittellehre
  • Grundpflege und andere Pflegemaßnahmen
  • Gesetzeskunde
  • Dokumentation

Modul 2: Betreuungskraft

  • gerontopsychiatrische Pflege
  • Erste-Hilfe-Lehrgang
  • Pflege, Pflegeprozesse
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Beschäftigungsmöglichkeiten, den Alltag gestalten
  • Bewegungstherapie
  • Rechtsgrundlagen Betreuung, Sozial- und Pflegearbeit

sowie:

  • Einführung in die Palliativmedizin
  • Rollstuhltraining, Transfer
  • Ernährungslehre
  • Hauswirtschaft und häusliche Pflege

Modul 3: 4-wöchiges Praktikum

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Marita Schmidtke
2.080 € zzgl. MwSt.