Blitzfotografie - das kreative Spiel mit dem Licht

Kurs

In Köln

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Köln

Beschreibung

Blitzfotografie - das kreative Spiel mit dem Licht Volkshochschule der Stadt Köln



Was ist ein Blitz und wozu dient er? Diese Frage klingt einfach, ist aber sehr bedeutsam, denn der richtige Blitz-Einsatz birgt viel Potenzial, um sowohl beruflich, als auch privat das Beste aus einem Motiv zu holen. Im Seminar geht es unter anderem um die Synchronzeit, die Farbt...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Was ist ein Blitz und wozu dient er? Diese Frage klingt einfach, ist aber sehr bedeutsam, denn der richtige Blitz-Einsatz birgt viel Potenzial, um sowohl beruflich, als auch privat das Beste aus einem Motiv zu holen. Im Seminar geht es unter anderem um die Synchronzeit, die Farbtemperatur, den Einsatz von Farbfolien, das Stroboskop, das entfesselte Blitzen und um den internen Blitz. Die Fotopraxis findet an verschiedenen Locations sowohl drinnen als auch draußen statt. Den ganzen Tag steht ein professionelles Model in verschiedenen Outfits zur Verfügung, um gemeinsam Lichtszenarien umzusetzen. Ziel ist es, durch den richtigen Blitz-Einsatz möglichst authentische Fotos zu schaffen. Darüber hinaus geht es um das passende Equipment: Was ist wirklich sinnvoll? Wie kann ich meine Anschaffungskosten niedrig halten? Gibt es Alternativen? Voraussetzungen: Eigene DSLR-, Bridge-, MFT- oder Systemkamera mit einem Blitzschuh Mittenkontakt, manuellen Einstellungsmöglichkeiten und wenn vorhanden Blitzgeräte. (8 Teilnehmende)Was ist ein Blitz und wozu dient er? Diese Frage klingt einfach, ist
aber sehr bedeutsam, denn der richtige Blitz-Einsatz birgt viel
Potenzial, um sowohl beruflich, als auch privat das Beste aus einem
Motiv zu holen. Im Seminar geht es unter anderem um die Synchronzeit,
die Farbtemperatur, den Einsatz von Farbfolien, das Stroboskop, das
entfesselte Blitzen und um den internen Blitz. Die Fotopraxis findet an
verschiedenen Locations sowohl drinnen als auch draußen statt. Den
ganzen Tag steht ein professionelles Model in verschiedenen Outfits zur
Verfügung, um gemeinsam Lichtszenarien umzusetzen. Ziel ist es, durch
den richtigen Blitz-Einsatz möglichst authentische Fotos zu schaffen.
Darüber hinaus geht es um das passende Equipment: Was ist wirklich
sinnvoll? Wie kann ich meine Anschaffungskosten niedrig halten? Gibt es
Alternativen? Voraussetzungen: Eigene DSLR-, Bridge-, MFT- oder
Systemkamera mit einem Blitzschuh Mittenkontakt, manuellen
Einstellungsmöglichkeiten und wenn vorhanden Blitzgeräte. (8
Teilnehmende)

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

Blitzfotografie - das kreative Spiel mit dem Licht

Preis auf Anfrage