course-premium

Kurs

Fernunterricht

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Erfahren Sie über die notwendigen Kenntnisse für die Funktion als CE-​Beauftragter/CE-​Koordinator!

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Dauer

    2 Monate

Sind Sie Projektleiter, Projektmanager oder Qualitätsbeauftragte? Dann brauchen Sie die notwendigen Kenntnisse für die Funktion als CE-​Beauftragter/CE-​Koordinator. Wenn Sie interessiert sind, lesen Sie weiter.

Das Umweltinstitut Offenbach und Emagister.de stellt Ihnen vor den dreitägigen modularen Lehrgang zur gesetzeskonformen Umsetzung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Diese Schulung richtet sich an Personen, die mit dem Einkauf und dem Umbau von Maschinen zu tun haben.

Das Seminar beinhaltet alle wichtige Aspekte der CE-​Kennzeichnung:
Modul 1: Rechtliche Grundlagen der EG-​Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
Modul 2: Gefährdungsbeurteilung und Risikoermittlung
Modul 3: Wartung und Instandhaltung sowie zusätzliche Anforderungen
Darüber hinaus zeichnet es sich durch praxisnahe Erklärungen und Beispiele aus. Rechtslagen, Normen und Richtlinien werden vermittelt.

Möchten Sie mehr Information darüber haben? Kontaktieren Sie uns!

Hinweise zu diesem Kurs

Bei zeitnaher Teilnahme aller drei Module erhalten die Teilnehmer die Bescheinigung „CE-​Beauftragter für Maschinen“.

Projektleiter, Projektmanager, Qualitätsbeauftragte, Maschinen-​ und Elektrobauunternehmen, Sicherheitsfachkräfte, Personen, die mit dem Einkauf und dem Umbau von Maschinen zu tun haben.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
14 Jahre bei Emagister

Themen

  • CE
  • Instandhaltung
  • Maschinenrichtlinie
  • Risikoermittlung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • EN 12100
  • DIN EN ISO 13849-​1
  • Schutzmaßnahmen
  • EN 602040-​1
  • Ausrüstung
  • Maschinen
  • Maschinentechnik
  • Gebrauchtmaschinen
  • Betriebsleitung
  • Steuerungsnorm
  • Risikobeurteilung
  • EN 60204-​1
  • Konformitätsvermutung
  • CE-​Kennzeichnung
  • ProdSG

Inhalte

Modul 1: Rechtliche Grundlagen der EG-​Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Ziel dieses Moduls ist es, den Seminarteilnehmern die rechtlichen Forderungen der Maschinenrichtlinie aufzuzeigen und den daraus resultierenden Verpflichtungen gerecht zu werden.

  • Anwendungsbereich / Begriffsbestimmung
  • Marktaufsicht
  • Inverkehrbringen und Inbetriebnahme
  • Freier Warenverkehr
  • Konformitätsvermutung und harmonisierte Normen
  • Maßnahmen für Maschinen mit besonderem Gefahrenpotenzial
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • CE-​Kennzeichnung
  • Produkthaftung: Garantie und Gewährleistung
  • Rückrufaktionen im Rahmen des ProdSG
Modul 2: Gefährdungsbeurteilung und Risikoermittlung

Ziel dieses Moduls ist es, den Seminarteilnehmern die Forderungen der Maschinenrichtlinien in Bezug auf die grundlegenden Sicherheits-​ und Gesundheitsschutzanforderungen von Maschinen zu vermitteln. Im Fokus steht das Erlernen einer praxisorientierten Methodik zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung in einem Workshop. Hierbei werden auch Vorschläge zur Erfüllung der Dokumentationspflicht besprochen.

  • Gefährdungen an Maschinen
  • Risikobeurteilung nach EN 12100
  • Lebensphase der Maschine
  • Risikobeurteilung nach Steuerungsnorm DIN EN ISO 13849-​1 (Perf. Level)
  • Schutzmaßnahmen gegen mechanische Gefährdungen
  • Anforderungen an Schutzmaßnahmen
  • Steuer-​ und Befehlseinrichtungen
  • Not-​Halt-Einrichtungen gemäß EN 602040-​1
  • Elektrische Ausrüstung von Maschinen gem. EN 60204-​1
  • Technische Dokumentation
  • Informationen / Betriebsleitung
Modul 3: Wartung, Instandhaltung und zusätzliche Anforderungen

Ziel dieses Moduls ist es, den Seminarteilnehmern die Forderungen der Maschinenrichtlinie in Bezug auf die grundlegenden Sicherheits-​ und Gesundheitsschutzanforderungen von Maschinen zu vermitteln. Im Fokus dieses Moduls wird der Part der Instandhaltung behandelt und es werden Maßnahmen bei Veränderungen an den Maschinen praxisnah vermittelt.

  • Instandhaltung / Wartung / Reinigung
  • Gebrauchtmaschinen
  • Umbau von Maschinen
  • Wesentliche Veränderungen
  • Grundlegende Anforderungen an spezielle Maschinen

Rufen Sie das Bildungszentrum an

CE-Beauftragter/CE-Koordinator

Preis auf Anfrage