SRH Fachschulen GmbH

CrossMediaDesign

SRH Fachschulen GmbH
In Heidelberg

530 /Monat
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Berufsausbildung
Ort Heidelberg
Dauer 2 Jahre
  • Berufsausbildung
  • Heidelberg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ausbildung zum Staatlich anerkannte/r Mediadesigner/in.
Gerichtet an: Schüler mit mittlerer Reife, Fachhochschulreife oder Abitur

Wichtige informationen

Web:Pcurso:Detalles:Modalite:Txt Schulische Ausbildung

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Bonhoefferstraße 15, 69123, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heidelberg
Bonhoefferstraße 15, 69123, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

- Realschulabschluss - Gute Kenntnisse der englischen Sprache - Entsprechende intellektuelle, technische und gestalterische Begabungen - Bestehen des obligatorischen Eignungstests Teilnahme an einem persönlichen Beratungsgespräch

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Medienlehre
Multimediaproduktion
Printproduktion
Typografie
Schnitt
Grafikdesign
Responsive Webdesign
Audio-/Videoschnitt
HTML
CSS

Dozenten

Martin Zepezauer
Martin Zepezauer
Fachgebietsleitung

Themenkreis

CroosMediaDesingerinnen und CrossMediaDesigner erlernen in der Ausbildung die Datenerfassung, das Texten und Fotografieren, die Datenübernahme von Auftraggebern oder von plattformübergreifenden Projekten. Außerdem erlangen sie Kentnis in der Gestaltung und Visualisierung von Texten, Bildern, Fotos und Illustrationen.

Nach der zweijährigen Ausbildung an der Berufsfachschule für MediaDesign sind die Absolventinnen und Absolventen in der Lage, als gehobene Fachkräfte Konzeption und Design von Erzeugnissen aus den Bereichen Druck, Web, Multimedia und weiterer elektronischer Medien auszuführen.

Einsatzgebiete von staatlich anerkannten CrossMediaDesignerinnen und MediaDesignern sind Produktionsfirmen wie Medien- oder Werbeagenturen, Softwarepublisher, Druckereien, Content-Provider, E-Sales-Unternehmen, Softwarehäuser, Banken und Versicherungen, Internet Service Provider und Online-Informationsanbieter.

Die Ausbildung orientiert sich an den Möglichkeiten und am Bedarf neuer Technologien und künftiger Branchen, die neue Medien und neue Kommunikationskanäle nutzen. Die Ausbildung bildet eine breite Basis für eine stabile und langfristig wirkende berufliche Entwicklung.

Ausbildungsinhalte

In den ersten drei Schulhalbjahren durchlaufen die Auszubildenden mehrwöchige betreute und angeleitete Projektphasen. Im letzten Schulhalbjahr absolvieren sie ein dreimonatiges Praktikum.

Ausbildungsschwerpunkte Webproduktion

  • Webdesign, Webgrafik, Webanimation, HTML, Webeditoren, Websiteproduktion, Webprogrammierung

Printproduktion

  • Konzeption und Planung, Layout, Digitaler Satz von Printmedien, Werbeorientierte Gestaltung, PDF-Workflow

Multimediaproduktion

  • 3D-Animation, Video- und Audiobearbeitung, Medienkonzeption, Medienintegration, Navigation und Interaktion, Programmierung

Weitere Inhalte Mediendesign Infrastruktur

  • Basistechnologien, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Datenbanken, Datenhandling, Projektmanagement

Gestaltung

  • Gestaltung, Typografie, Ästhetik, Stilkunde, Visualisierung, Farblehre

Grafikdesign

  • Pixelgrafik, Vektorgrafik, Scannen und Optimieren, Digitalfotografie

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: auf Anfrage
Praktikum: Im letzten Schulhalbjahr absolvieren sie ein dreimonatiges Praktikum.
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Alicia Zielasko