InMediaSoft Akademie

Datev Pro Finanzbuchhaltung

InMediaSoft Akademie
Inhouse

600 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Ort An 7 Standorten
Dauer 2 Tage
Beschreibung

Nach dem Bearbeiten unserer Übungsfälle beherrschen Sie den sicheren Umgang mit dem Programm an Ihrem Arbeitsplatz.
Gerichtet an: Mitarbeiter eines Unternehmens, Azubis einer Steuerberaterkanzlei, die professionell mit dem Programm DATEV Kanzlei-Rechnungswesen Pro arbeiten möchten, Interessierte

Einrichtungen (8)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Wittestraße 30 K, 13509

Beginn

auf Anfrage
Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Martin-Schmeißer-Weg 12, 44227

Beginn

auf Anfrage
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Weidkamp 180, 45356

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Glockengießerwall 17, 20095

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Vahrenwalder Str. 269 A, 30179

Beginn

auf Anfrage
Horstmar (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Ostendorf 38, 48612

Beginn

auf Anfrage
Wickede (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zur Bergkapelle 12, 58739

Beginn

auf Anfrage
Inhouse

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (8)

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse Buchführung,

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Klaus Lockner
Klaus Lockner
DATEV Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss, Steuerrecht

Themenkreis

Sie lernen anhand eines Übungsfalles von der Eröffnungsbilanz bis zur Schlussbilanz das Programm Kanzlei-Rechnungswesen für den Einsatz im Unternehmen und in der Steuerberaterkanzlei kennen.

  • Individuell nach Ihren Wünschen
  • Anlegen eines Mandanten
  • Zahlungsbedingungen
  • Kontenplan
  • DATEV-Buchungslogik
  • Buchungsmaske konfigurieren
  • Vorläufe anlegen
  • Buchen: Eröffnungsbilanz - Forderungen, Verbindlichkeiten, Bank, Kasse, Lohnbuchungen
  • Buchungen stornieren
  • Aufteilungsbuchungen
  • OPOS-Zahlungen
  • Monatsabschluss
  • Stapelerfassung
  • Auswertungen - USt-Voranmeldung - BWA
  • Elektronische Bankumsätze buchen
  • Mandantendaten sichern
  • Bilanz zum 31.12.aktuelles Jahr
  • Jahreswechsel

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen