Der Prager Winter - Busreise zum Festival

In Fellbach

890 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    VHS

  • Ort

    Fellbach

  • Dauer

    1 Tag

Einrichtungen

Lage

Beginn

Fellbach (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Theodor-Heuss-Str. 18

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Herdana  Stöhr

Herdana Stöhr

Dozent

Inhalte

Die unvergleichliche Atmosphäre der Stadt Prag, die sich in atemberaubender Wandlung befindet und
dennoch ihren alten Charme bewahrt, die schönen historischen Spielstätten, das begeisterte
Publikum: Das alles macht den "PRAGER WINTER" zu einem besonderen Erlebnis. Sie wohnen in Prag in einem zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel. Das Programm beinhaltet neben dem Besuch von Opernaufführungen und Konzerten eine Altstadtführung und eine Führung auf der Burg (Hradschin) mit Veitsdom und dem berühmten goldenen Gässchen. Am ersten Abend nehmen Sie an einem exklusiven Abendessen im eleganten Restaurant Mlynec mit beschwingter Livemusik und Blick auf die Moldau teil. Die Veranstaltungen, die Sie besuchen werden, finden in den schönsten Opernhäusern und Konzertsälen Prags statt. Die Eröffnungszeremonie findet im Smetana-Saal im prachtvollen Jugendstil-Gemeindehaus statt, im Nationaltheater die Oper "Eugen Onegin" von PeterTschaikowsky. Außerdem sind Sie zu Gast bei Mozart in der "Villa Bertramka". Erleben Sie ein kleines Hauskonzert, wie es im Jahr 1787, als Mozart hier wohnte, sich mit ihm und seinen Gastgebern zugetragen haben könnte. Das große Abschlusskonzert der Tschechischen Philharmonie findet statt im "Rudolfinum", einem der bedeutendsten Neo-Renaissancegebäude Prags.
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist das IfB-Institut für Bildungsreisen, Konstanz.
Es gelten besondere Anmelde- und Geschäftsbedingungen.
Einen Flyer mit dem ausführlic

Dauer: 1

Uhrzeit: 06:00 - 20:00

Der Prager Winter - Busreise zum Festival

890 € MwSt.-frei