Diplom - Inklusionstherapeut

Blended learning in Zürich (Schweiz), Gamprin (Liechtenstein), Feldkirch (Österreich) und 1 weiterer Standort

2.900 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Kurs berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodologie

    Blended

  • Ort

    An 4 Standorten

  • Dauer

    3 Semesters

  • Beginn

    nach Wahl

  • Unternehmenspraktikum

    Ja

  • Online Campus

    Ja

  • Versendung von Lernmaterial

    Ja

  • Beratungsservice

    Ja

  • Persönlicher Tutor

    Ja

  • Virtueller Unterricht

    Ja

  • Präsenzprüfung

    Ja

Beschreibung

Der Inklusionsstherapeut unterstützt Menschen mit geistigen und/ oder körperlichen Einschränkungen, seine Fähigkeiten zur Eingliederung zu entdecken und zu fördern.

Wichtige informationen

Dokumente

  • FFIPPSflyer.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Feldkirch (Österreich)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Gamprin (Liechtenstein)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Lindau (Bodensee) (Bayern)
Karte ansehen
Lindau

Beginn

auf Anfrage
Zürich (Schweiz)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Ausbildung in einem Therapeutischen oder pflegerischen Beruf

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Pädagogik
  • Soziales
  • Betreuung
  • Pflege
  • Therapie

Dozenten

Dozent aus Pflege, Therapie und

Dozent aus Pflege, Therapie und

Pädagogik

Fachkräfte aus Pflege Therapie und Pädagogik sowie einer Ausbildung zum Teleteacher. Dozenten der EWB ...................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Inhalte


Integration und Inklusion
....................................................................................................
Rechtliche Grundlagen
....................................................................................................
Methoden der Pädagogik
...................................................................................................
Übergangsmanagement
...................................................................................................
Methoden der Inklusion
...................................................................................................
Heilpädagogische Methoden
...................................................................................................
Netzwerk Familie
...................................................................................................
Verhalten & Kommunikation
...................................................................................................
Organisationsstrukturen & Gesellschaft
...................................................................................................
u.v.m

Zusätzliche Informationen

Die Ausbildung findet hauptsächlich online statt.
Semenare zur Vertiefung des Inhaltes, werden in der gesamten Bodenseeregion und grenzübergreifend angeboten.
2.900 € MwSt.-frei