EIB/KNX Profikurs

ISA Ingenieurbüro
In Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz)

895 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36415... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Limbach-oberfrohna (bei ...
Dauer 5 Tage
  • Kurs
  • Limbach-oberfrohna (bei ...
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

EIB hat sich seit über 15 Jahren in der Gebäudesystemtechnik etabliert. Anfangs noch als instabus bezeichnet, fimiert er heute als KNX. Die Vielfalt der heute am Markt angebotenen EIB/KNX Geräte und Lösungen ist kaum noch überschaubar. In heutigen Projekten geht es meist um komplexe Anwendungen, die weit über das Wissen aus dem EIB/KNX Grundkurs hinausgehen. Unser Profikurs bietet Ihnen eine Vertiefung Ihres Wissens nach zentralen Konnex-Lehrgangsinhalten an.
Gerichtet an: Elektroinstallateure, Projektanten, Planer

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz)
Ingelheimer Straße 3, 09212, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz)
Ingelheimer Straße 3, 09212, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gefestigte Grundkenntnisse zu MS Windows und im Bereich Elektrotechnik werden empfohlen. Idealerweise der Besuch des Grundkurses EIB/KNX

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.5
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

EIB/KNX Umsteigerkurs zur aktuellen ETS-Software

L
lothar Kock
4.5 01.01.2013
Das Beste: Allgemein sehr gute Ausführung
Zu verbessern: Die Zeit für praktische Übung des vermittelten Stoffes könnte 1 Tag länger sein
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

  • Flags & Koppler in komplexen Anlagen
  • EIB/KNX Verknüpfungen "Aplikationsbausteine"
  • EIB/KNX Sicherheitstechnik "Meldergruppenterminal"
  • Heizungssteuerung mit EIB/KNX: Trend "Einzelraumregelung"
  • EIB/KNX Visualisierung: Überblick, Anforderung, Projektierungsrichtlinie
  • EIB/KNX Anlagen ausfallsicher planen
  • ETS-Zusatzwerkzeuge: Stand & Nutzen
  • EIB/KNX Lichtsteuerung


EIB hat sich seit über 15 Jahren in der Gebäudesystemtechnik etabliert. Anfangs noch als instabus bezeichnet, fimiert er heute als KNX. Die Vielfalt der heute am Markt angebotenen EIB/KNX Geräte und Lösungen ist kaum noch überschaubar. In heutigen Projekten geht es meist um komplexe Anwendungen, die weit über das Wissen aus dem EIB/KNX Grundkurs hinausgehen. Unser Profikurs bietet Ihnen eine Vertiefung Ihres Wissens nach zentralen Konnex-Lehrgangsinhalten an.