Fachhochschule Oberösterreich

Embedded Systems Design

Fachhochschule Oberösterreich
In Hagenberg/Austria (Österreich)

60 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7242... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort Hagenberg/austria (Österreich)
Dauer 2 Jahre
  • Master
  • Hagenberg/austria (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Embedded Systems sind eingebettet in unzählige moderne Geräte und machen sie intelligent, leistungsfähig und energieeffi zient. Die Entwicklung dieser Systeme erfordert breit gefächerte und systemübergreifende IT-Kompetenz – nämlich Expertise in Hardware und Software samt Sensorik und Vernetzung zum Umfeld. Eben dieses Know-how vermittelt das Masterstudium Embedded Systems Design.
Studierende haben die Möglichkeit, ihre vorhandenen Kenntnisse nach persönlichem Interesse und individueller Präferenz zu vertiefen und zu verbreitern. Dazu können sie zur Profi lschärfung zwei der drei folgenden Schwerpunkte wählen: System-on-Chip Design, Embedded Computing (Embedded Systems, Cyber- Physical Systems) oder Systems & Signals. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Wahl- und Vertiefungsfächer. Zudem wird Team- sowie Führungskompetenz vermittelt und das Wissen im Bereich Projektmanagement ausgebaut.

Weitere Informationen: www.fh-ooe.at/esd

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Hagenberg/Austria
Softwarepark 11, 4232, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hagenberg/Austria
Softwarepark 11, 4232, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

» Embedded und Cyber-Physical Systems » System-on-a-Chip Design (FPGA, ASIC) » Hardware/Software Co-Design » Embedded Software Design, Parallel Computing, Compilerbau » Systemmodellierung und Systemsimulation » Wireless High-Speed-Communication, Distributed Real Time Systems » Embedded Robotics, Sensorik, Kybernetik » Audio/Video-Signalverarbeitung

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes, einschlägiges Bachelor- oder Diplom-Studium (FH oder Universität) mit IT-bezogenen Inhalten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Design
Embedded Systems Engineering
Smart Systems
Software
Entwicklung
Cyber-Physical Systems
Hardware
Hardwareentwicklung
Robotics
Signalverarbeitung

Dozenten

FH-Prof. DI Dr. Thomas Müller-Wipperfürth
FH-Prof. DI Dr. Thomas Müller-Wipperfürth
Embedded Systems Design

Themenkreis

Embedded Systems sind eingebettet in unzählige moderne Geräte und machen sie intelligent, leistungsfähig und energieeffi zient. Die Entwicklung dieser Systeme erfordert breit gefächerte und systemübergreifende IT-Kompetenz – nämlich Expertise in Hardware und Software samt Sensorik und Vernetzung zum Umfeld. Eben dieses Know-how vermittelt das Masterstudium Embedded Systems Design.
Studierende haben die Möglichkeit, ihre vorhandenen Kenntnisse nach persönlichem Interesse und individueller Präferenz zu vertiefen und zu verbreitern. Dazu können sie zur Profi lschärfung zwei der drei folgenden Schwerpunkte wählen: System-on-Chip Design, Embedded Computing (Embedded Systems, Cyber- Physical Systems) oder Systems & Signals. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Wahl- und Vertiefungsfächer. Zudem wird Team- sowie Führungskompetenz vermittelt und das Wissen im Bereich Projektmanagement ausgebaut.

Karriere
AbsolventInnen zählen aufgrund ihrer kombinierten Expertise in Hardware-, Software- und Systementwicklung zu den meist gesuchten Hightech- SpezialistInnen in der IT-Branche. Sie sind in der Lage, Embedded Systems zu entwickeln und auch optimal in ein Produkt zu integrieren.
Dieses Know-how ist in vielen Anwendungsgebieten gefragt, z. B. Multimedia, Unterhaltung, Kommunikation, Sicherheit, Luftfahrt- und Automobilindustrie, Gesundheits- und Medizintechnik, Industrie- und Home-Automatisierung. Auch das Internet der Dinge und Innovationen in den Bereichen Wearable Computing oder Industrie 4.0 sind ohne Embedded Systems nicht möglich.


Zusätzliche Informationen

Campus Hagenberg
Studentenanzahl: 23

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen