Kurs derzeit nicht verfügbar

Energieversorgung kompakt: Vom Kraftwerk bis zum Verbraucher

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal ()

660 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Energieversorgung kompakt: Vom Kraftwerk bis zum Verbraucher Das Seminar zeichnet den Weg des elektrischen Stroms von der Erzeugung in regenerativen Anlagen oder konventionellen Kraftwerken über die Transport- und Verteilungsnetze bis zum Verbrauch in der Industrie oder den Privathaushalten nach. Es soll ein grundlegendes technisches Verständnis der Zusammenhänge und Dimensionen der Energieversorgung vermitteln – insbesondere für Nicht–Techniker, die dieses in ihrem Arbeitsumfeld brauchen. Aber auch für alle, die im Rahmen der aktuellen gesellschaftspolitischen Diskussion rund um die Energiewende kompetent mitreden wollen.

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis: Mitarbeiter von Energieversorgungs- und Industrieunternehmen aus dem nichttechnischen Bereich und Personen, die an aktuellen energietechnischen Fragestellungen interessiert sind und die den Weg der elektrischen Energie von der Erzeugung über die Transport- und Verteilungsnetze bis zum Endverbraucher verstehen wollen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Energie
Transport

Themenkreis

Seminarinhalt: Energieversorgung kompakt: Vom Kraftwerk bis zum Verbraucher

  1. Erzeugung elektrischer Energie
    • Regenerative Energie
      • Windkraft
      • Photovoltaik
      • Wasserkraft
      • Weitere regenerative Energien
    • Konventionelle Kraftwerke
      • Braun- und Steinkohlekraftwerke
      • Gas- und GuD-Kraftwerke
      • Weitere konventionelle Kraftwerkstypen
    • Stromerzeugungskosten
    • Verfügbarkeit der Energie
  2. Transport- und Verteilungsnetze
    • Netzebenen und ihre Bedeutung
    • Komponenten der Netze
      • Kabel und Freileitungen
      • Schaltanlagen
      • Transformatoren
      • Weitere Netzkomponenten
    • Wirtschaftlichkeit und Regulierung der Netze, Netznutzungsentgelte
  3. Verbrauch elektrischer Energie
    • Privat-, Gewerbe- und Industriekunden
    • Strompreise und ihre Bestandteile

Fragen ausdrücklich erwünscht! Das Seminar ist bewusst sehr offen gestaltet: Wenn Sie also konkrete Fragestellungen aus ihrem beruflichen Umfeld oder Interesse an bestimmten Themen im Bereich der Energieversorgung haben, so können Sie diese gerne im Vorfeld an claudia.doessereck@taw.de senden. Der Referent wird darauf speziell eingehen und entsprechende Beispiele und Unterlagen mitbringen.

Zusätzliche Informationen

Teilnahme-Voraussetzungen: Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Thematik wird allgemein verständlich vermittelt, der Referent geht gezielt auf die Fragen und Wünsche der Teilnehmer ein.