Brandenburgische Technische Universität Cottbus

Environmental and Resource Management in englischer Sprache

Brandenburgische Technische Universität Cottbus
In Cottbus

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Cottbus
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Cottbus
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Cottbus (Brandenburg)
Karte ansehen
Konrad-Wachsmann-Allee 1, 03046

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife bzw. gleichgestellte Hochschulzugangsberechtigung; Nachweis von Englischkenntnissen durch geeignete Tests wie z. B. TOEFL (min. 550 Punkte, computergestützt 213 Punkte, internetgestützt 79 Punkte), IELTS (min. 6,5), Cambridge Certificate in Advanced English (min. B); Cambridge Certificate of Proficiency in English (min. B). Bewerberinnen und Bewerber aus Ländern, in den Englisch Amtssprache ist, sind vom Nachweis der Englischkenntnisse ausgenommen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Der Bachelor-Studiengang ERM verfolgt die Ziele der Internationalität und Interdisziplinarität. Die Internationalität ergibt sich aus der Unterrichtssprache Englisch, dem obligatorischen Auslandssemester sowie dem Themenangebot. Die Interdisziplinarität ergibt sich aus der Verbindung der Säulen Naturwissenschaften, Technik und Sozioökonomie zu einem integrierten Curriculum. Die Absolventin oder der Absolvent des Bachelor-Studiengangs ERM soll in der Lage sein, technologische, wirtschafts- und infrastrukturbestimmende Prozesse unter dem Gesichtspunkt des integrativen Umwelt- und Ressourcenschutzes zu führen, zu bewerten und zu überwachen. Sie oder er soll weiterhin das Management komplexer wirtschaftlicher und technologischer Prozesse unter Beachtung des vorsorgenden Umweltschutzes, der weitestgehenden Schonung und des rationalen Umgangs mit natürlichen und volkswirtschaftlichen Ressourcen beherrschen. Sie oder er wird zur Entscheidungsfindung bei der Wahl nachhaltiger ökonomischer und technischer Strukturen der Produktion und des Stoffstrommanagements befähigt.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen