euWiP - Europäischer WirtschaftsPass

VHS

In Arnsberg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Arnsberg

  • Dauer

    1 Tag

Der Europäische WirtschaftsPass ist eine Qualifikationsreihe zur Vermittlung des kaufmännischen Grundverständnisses über betriebliche Vorgänge und ihre Zusammenhänge in Europa. Das Konzept besteht aus mehreren Bausteinen, die verschiedene Themen wirtschaftlichen Handelns aufgreifen, z. B. Material- und Produktionsmanagement, Ökologie oder Marketing und Vertrieb.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Arnsberg (Niedersachsen)
Karte ansehen
Möhnepark, Werler Str. 2 A, 59755

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Ute Backhaus

Ute Backhaus

Dozentin

Inhalte

Der Europäische WirtschaftsPass ist eine Qualifikationsreihe zur Vermittlung des kaufmännischen Grundverständnisses über betriebliche Vorgänge und ihre Zusammenhänge in Europa. Das Konzept besteht aus mehreren Bausteinen, die verschiedene Themen wirtschaftlichen Handelns aufgreifen, z. B. Material- und Produktionsmanagement, Ökologie oder Marketing und Vertrieb. Zielgruppe sind alle Personen, die sich flankierend zu anderen beruflichen Tätigkeiten, z. B. in Handwerksbetrieben oder auch als zusätzliche Qualifikation in der Ausbildung, diese Kenntnisse und Fertigkeiten aneignen möchten. Die Bausteine können mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Sie wird mit standardisierten Aufgaben durchgeführt, die zentral vom Prüfungsausschuss der Europäischen Prüfungszentrale erstellt werden.

Umfang: 1 Termin mit insgesamt 2 Unterrichteinheiten zu je 45 Minuten

Termin nach Absprache

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: entgeltfrei

euWiP - Europäischer WirtschaftsPass

Preis auf Anfrage