Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill

Exportfinanzierung

Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill
In Dillenburg

80 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02771 / 842 - 1400

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Ort Dillenburg
  • IHK
  • Dillenburg
Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter/-innen im Vertrieb und Export

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Dillenburg (Hessen)
Karte ansehen
Am Nebelsberg 1, 35685

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Wer in der heutigen Zeit seine Projekte professionell managed sollte darauf achten, dass sein Kontrahent im Ausland auch zahlungsfähig bleibt. Leider zeigt die jüngste Vergangenheit wie auch gut geratete Firmen plötzlich in den Strudel der Illiquidität geraten können.
Daher ist die Absicherung bei Exportgeschäften durch die Hermes-Fabrikationsrisiko- und Ausfuhrrisikodeckung ein wesentlicher Teil der Existenzsicherung von Exportfirmen im Außenhandel, die durch den Ausfall des Abnehmers oder durch Sanktionen bzw. Embargos im täglichen Geschäft betroffen sind oder werden. Mit der Forfaitierung wählt der Exporteur eine Finanzierungsform im internationalen Geschäft aus, die ihm neben der Absicherung der wirtschaftlichen und politischen Risiken noch die Möglichkeit bietet, einen zusätzlichen Gewinn aus der Finanzierung zu erzielen.

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen im Vertrieb und Export