Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege

Kurs

In Großenkneten

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Gerichtet an

    Für arbeitnehmer

  • Ort

    Großenkneten

  • Dauer

    9 Monate

Beschreibung

Vorbereitung der Teilnehmer auf eine Tätigkeit (Selbstständig oder Angestellt) als Hundefriseur der anderen Art.
Gerichtet an: Der Lehrgang zur „Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege“ richtet sich an alle, die zukünftig selbstständig und professionell mit Hunden als Betreiber/in ihres eigenen individuellen Kleinunternehmens (Hundepflege, Hundepension) arbeiten wollen oder in diesen Berufen schon tätig sind und sich anspruchsvoll weiterbilden möchten. Auch in Tierheimen, Hundepensionen oder Tierarztpraxen werden Mitarbeiter gesucht, die zwar ein Fachwissen im Umgang und der Pflege von Hunden besitzen, jedoch nicht über eine staatlich anerkannte Ausbildung zur Tierpflegerin oder TM-Fachangestellten verfügen

Wichtige informationen

Dokumente

  • Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege

Einrichtungen

Lage

Beginn

Großenkneten (Niedersachsen)
Karte ansehen
26197

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Voraussetzungen Es sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie für ca. 9 Monate für Ihre Familie nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Und Sie werden wohl auf einen Teil Ihrer Freizeit verzichten müssen. Sie sollten mindestens 21 Jahre alt sein. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dieser Lehrgang ist berufsbegleitend möglich. (Beinhaltet 12 Arbeitstage)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Pflege
  • Fellpflege Hund
  • Scheren und Trimmen von Hunden
  • Scheren und Trimmen nach Rassestandard
  • Ohrenpflege
  • Augenpflege
  • Zahnpflege
  • Krallenpflege
  • Ballenpflege
  • Entfilzungstechniken
  • Erlernen von Standardfrisuren
  • Schnitttypen beim Mischling
  • Variationen von Schnitten
  • Fachgerechtes Baden
  • Umgang und Wartung von Geräten und Maschinen
Pensionshundhaltung
  • Verschiedene Arten der Unterbringung
  • Was tun bei Aggressionen?
  • Kostenkalkulation
Der gesunde / kranke Hund
  • Erkrankungen
    • Diagnosemöglichkeiten, Symptomerkennung
    • Eigene Behandlungsmöglichkeiten
    • Weiterleitung an Tierarzt oder Tierheilpraktiker
  • Stoffwechselstörungen
    • Erkennen
    • Beheben
    • Diätetik
    • Weiterleitung zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker
  • Parasiten
    • Erkennen
    • Bestimmen
    • Bekämpfen oder Weiterleitung zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker
Gesunde Ernährung des Hundes/ Ernährungsberater
  • Individuelle Ernährungspläne erstellen
    • bei Problemen wie: Organerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen oder Hauterkrankungen
    • bei wachsenden Hunden
    • bei Adipositas
    • für alte Hunde oder einfach nur ein Erhaltungsfutter für erwachsene Hunde
    • wie lese ich eine Futtermittelanalyse
Umgang mit dem Hund
  • Verhaltenspsychologie
  • Der aggressive Hund
  • Der ängstliche Hund
  • Wie verhindere ich, dass ich gebissen werde?
  • Wie bekomme ich den Hund dazu, dass er ruhig steht?
Kunde
  • Rhetorik
    • Kundengespräche
    • Erfolgreich am Telefon
  • Verkauf der Produkte
    • Beratung
    • Wie führe ich eine Futterberatung?
    • Pflegeprodukte
  • Umgang mit dem Kunden
  • Kundenpflege und Kundenbindung
Produkte
  • Warenkunde
    • Futter
    • Pflegeprodukte
    • Zusatzfutter
    • Zubehör
    • Ergänzungsfuttermittel
    • Kauartikel
  • Fachkunde
  • Bezugsquellen
Büroorganisation
  • Bürokrieg: Was kommt auf mich zu?
  • Verkaufsstrategie
  • Steuern und Versicherung
  • Recht

Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege

Preis auf Anfrage