Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

Seminar

In Dresden, Stuttgart und Hamburg

3.295 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    111h

  • Dauer

    14 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Aufgabe des Fachplaners für gebäudetechnischen Brandschutz ist, im Rahmen eines ganzheitlichen Brandschutzkonzeptes technische Brandschutzanlagen sinnvoll mit baulichen Maßnahmen zu koppeln und brandschutztechnischen Problemen bei der baulichen Durchdringung vorzubeugen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der brandschutztechnischen Planung und Ausführung von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung sowie der Planung von Feuerlöschanlagen.

Die berufsbegleitende Fachfortbildung vermittelt interdisziplinär Fachwissen im Bereich des vorbeugenden Brandschutztes und befähigt zur gewerkeübergreifenden Planung haustechnischer und baulicher Brandschutzmaßnahmen.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Freiberger Straße 37, 01067

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
20097

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
73760

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Die Fachfortbildung wendet sich insbesondere an Ingenieure für Ver- und Entsorgungstechnik aus der Planung, Ausführung, Überwachung und Industrie oder dem Gebäudemanagement mit Berufserfahrung in der Bauwirtschaft, Bauingenieure und Architekten sowie technische Berater für Brandschutzprodukte und -systeme.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Brandschutz
  • Planung
  • Gebäudetechnik
  • Fachplaner
  • Technik
  • Gebäude
  • Lüftung
  • Leitungsanlagen
  • Trockenbau
  • Baustoffe

Dozenten

Manfred Lippe

Manfred Lippe

Gebäudetechnischer Brandschutz

Mentor der Fachfortbildung, öbuv Sachverständiger für baulichen und anlagentechnischen Brandschutz

Inhalte

1. Baulicher Brandschutz

  • Ziele und Maßnahmen
  • Abschottung
  • Rettungswege
  • Brandschutznachweise
  • Bauordnungsrecht
  • Baustoffe/Bauteile

2. Abwehrender Brandschutz

  • Brand- und Löschlehre
  • Brandbekämpfung
  • Bestandteile von Brandschutznachweisen

3. Gebäudetechnischer Brandschutz

  • Installationen und Rohrleitungen
  • Elektrische Anlagen
  • Lüftungsanlagen
  • Feuerungsanlagen und Sonderbereiche
  • Planungsübungen: Brandschutz bei haustechnischen Anlagen
  • Abweichungen
  • Bauüberwachung und Bauleitung
  • Blitzschutzanlagen
  • Brandschutz im Trockenbau

4. Anlagentechnischer Brandschutz

  • Brandmeldeanlagen und Alarmierungseinrichtungen
  • Rauch- und Wärmeabzug
  • Löschanlagen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: umfangreiche Seminarunterlagen, Prüfungsgebühren
Maximale Teilnehmerzahl: 25

Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

3.295 € MwSt.-frei