Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz

Seminar

In Dresden, Hamburg, Stuttgart und an 4 weiteren Standorten

Sparen Sie 2%
3.595 € MwSt.-frei

Beschreibung

Das Erarbeiten eines schlüssigen Brandschutznachweises verlangt vom Fachplaner besondere Sachkunde und Erfahrung sowie umfangreiche kenntnisse der gesetzlichen und normativen Regelungen. Als Teilentwurfsverfasser Brandschutz ist er für die Vollständigkeit und Brauchbarkeit seines Entwurfes verantwortlich.

Die berufsbegleitende Fachfortbildung vermittelt Fachwissen im vorbeugenden Brandschutz und befähigt zur Erarbeitung ganzheitlicher Brandschutznachweise im Bauantragsverfahren.

Die seit 1998 angebotene berufsbegleitenden Weiterbildung wird in verschiedenen Durchführungsformen angeboten. IdR handelt es sich um 2-3tägige Veranstaltungen am Donnerstag, Freitag und Samstag. Seit 2014 bietet EIPOS die Fachfortbildung zum „Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz“ auch in kompakter Form von Wochenkursen an.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Freiberger Straße 37, 01067

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
Jungiusstraße, 6, 20355

Beginn

auf Anfrage
Mainz (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Elsenheimerstraße 61, 80687

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

25.Nov. 2021Anmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
73760

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (7)

Hinweise zu diesem Kurs

Gerichtet an: Ingenieure und Architekten aus der Bauplanung, Bauausführung oder dem Gebäudemanagement, aus der technischen Gebäudeausrüstung oder aus Baubehörden, Brandschutzdienststellen und der Industrie mit Berufserfahrung in der Bauwirtschaft oder im Brandschutz

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Brandschutz
  • Planung
  • Fachplaner
  • Brandschutzkonzepte
  • Brandbekämpfung
  • Brandverhütung
  • Brandmeldeanlagen
  • Tragwerk
  • Bautechnik
  • Baustoffe

Dozenten

Josef Mayr

Josef Mayr

Brandschutz

Inhalte

1. Grundlagen und Vorschriften des Brandschutzes

  • Ziele und Maßnahmen
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Baustoffe, Bauprodukte, Bauarten und baukonstruktiver Brandschutz
  • Brandverhalten von Baustoffe

2. Abwehrender Brandschutz

  • Brand- und Löschlehre
  • Brandbekämpfung
  • Funktion und Einbindung des abwehrenden Brandschutzes in Brandschutzkonzepte

3. Baulicher Brandschutz

  • Tragwerk, Außenwände, Fassade und Dächer
  • Bauliche und räumliche Trennung/Abschottungsprinzipien
  • Rettungswege
    Das bauaufsichtliche System der Rettungswege
    Notwendige Flure (horizontaler Rettungsweg)
    Notwendige Treppen (vertikaler Rettungsweg)
    Treppenräume
    Übung zu Rettungswegen
  • Brandschutz bei der haustechnischen Abschottung von Leitungs- und Lüftungsanlagen

4. Technischer, betrieblicher und organisatorischer
Brandschutz

  • Brandmeldeanlagen und Alarmierung
  • Anlagen zur Rauch- und Wärmeableitung, Rauchverdrängung
  • Löschanlagen
  • Betrieblicher und organisatorischer Brandschutz

5. Brandschutzfachplanung und -umsetzung

  • Grundlagen zur Erstellung von Brandschutzkonzepten
  • Praxisbeispiel zur Erstellung von Brandschutzkonzepten
  • Übungsbeispiele zur Erstellung von Brandschutzkonzepten
  • Brandschutz im Bestand
    Brandschutz in der Bauausführung – Fachbauleitung Brandschutz

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: inklusive Brandschutzatlas FeuerTrutz Verlag, umfangreiche Seminarunterlagen, Prüfungsgebühren
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Dipl.-Ing. Cynthia Tschentscher

Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz

3.595 € MwSt.-frei