TH Köln - Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung

Fachplaner*in und Leiter*n Besuchersicherheit (Zertifikatslehrgang der TH Köln)

TH Köln - Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung
In Köln

3.840 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Ort Köln
Unterrichtsstunden 120h
Dauer 15 Tage
  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Köln
  • 120h
  • Dauer:
    15 Tage
Beschreibung

Qualifizieren Sie sich jetzt zu*m*r Fachplaner*in und Leiter*in Besuchersicherheit und übernehmen Sie Planungs- und Leitungsverantwortung für Sicherheitskonzepte von (Groß-) Veranstaltungen.
Die 15-tägige, berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt fundierte Fachkenntnisse zur sicherheitstechnischen Bewertung, Planung, Leitung und Durchführung von (Groß-)Veranstaltungen unter Beachtung der Bedarfe relevanter Akteure und Partner.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54, 50968, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Gustav-Heinemann-Ufer 54, 50968, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ingenieur*innen, Meister*innen für Veranstaltungstechnik und andere technische Berufe, Verwaltungsangestellte sowie Angehörige der polizeilichen und nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr, Veranstaltungsfachwirt*innen, Sicherheits- und Ordnungsdienstleister*innen, Eventmanager*innen (Abschluss mind. Bachelor), Veranstalter*innen mit qualifizierter Berufserfahrung

· Qualifikation

Hochschulzertifikat "Fachplaner*in und Leiter*in Besuchersicherheit"

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

• Grundlagen Besuchersicherheit • Sicherheit und Fachplanung: Grundlagen des Sicherheitskonzepts • Veranstaltungsrecht für Fachplaner*innen • Veranstaltungstechnik und -management • Notfall- und Krisenkommunikation • Faktor Mensch: Psychologische Aspekte der Besuchersicherheit • Gefahren und Bedrohung • Gefahrenabwehr • Veranstaltungsleitung • Planübung "Sicherheitskreis"

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachplaner
Besuchersicherheit
Veranstaltung
Sicherheitskonzepte
Planung und Leitung
Veranstaltungsrecht
Notfallkommunikation
Krisenkommunikation
Psychologie
Gefahrenabwehr

Dozenten

Prof. Dr. Alexander Fekete
Prof. Dr. Alexander Fekete
Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr, TH Köln

Themenkreis

Qualifizieren Sie sich jetzt zu*m*r Fachplaner*in und Leiter*in Besuchersicherheit und übernehmen Sie Planungs- und Leitungsverantwortung für Sicherheitskonzepte von (Groß-) Veranstaltungen.
Die 15-tägige, berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt fundierte Fachkenntnisse zur sicherheitstechnischen Bewertung, Planung, Leitung und Durchführung von (Groß-)Veranstaltungen unter Beachtung der Bedarfe relevanter Akteure und Partner.

Inhalte:

• Grundlagen Besuchersicherheit

• Sicherheit und Fachplanung: Grundlagen des Sicherheitskonzepts

• Veranstaltungsrecht für Fachplaner*innen

• Veranstaltungstechnik und -management

• Notfall- und Krisenkommunikation

• Faktor Mensch: Psychologische Aspekte der Besuchersicherheit

• Gefahren und Bedrohung

• Gefahrenabwehr

• Veranstaltungsleitung

• Planübung "Sicherheitskreis"

Zusätzliche Informationen

Alumni der TH Köln, der Event-Akademie und Behördenvertreter*innen erhalten einen Rabatt von 10 Prozent

Anmeldeschluss:  16.10.2019

Mehr Informationen unter: www.th-koeln.de/besuchersicherheit

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen