Film

In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Zürich (Schweiz)

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Das Studium zum Bachelor of Arts in Film ermöglicht die Entwicklung einer eigenständigen medienspezifischen Ausdrucksweise. Ziel ist der adäquate Umgang mit filmischen Inhalten und Formen, die Reflexion der Herstellung und Rezeption von Filmen sowie Professionalität in der Assistenz eines filmgestalterischen Kernbereichs: Regieassistenz/Script. Kamera-Assistenz. Ton / Sounddesignssistenz. Schnitt-Assistenz

Einrichtungen

Lage

Beginn

Zürich (Schweiz)
Karte ansehen
Gessnerallee 11, 8001

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Eine Berufsmatur oder gymnasiale Matur, ein Praxisjahr in einem gestalterischen Berufsfeld sowie das Bestehen des Aufnahmeverfahrens. Bei ausserordentlicher und erkennbarer künstlerischer Begabung ist eine Zulassung zum Aufnahmeverfahren ohne die gesetzlichen Voraussetzungen möglich – das sogenannte „Sur Dossier“-Verfahren.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Der Studiengang Bachelor of Arts in Film ermöglicht die Entwicklung einer eigenständigen medienspezifischen Ausdrucksweise. Ziel ist der adäquate Umgang mit filmischen Inhalten und Formen, die Reflexion der Herstellung und Rezeption von Filmen sowie Professionalität in der Assistenz eines filmgestalterischen Kernbereichs.

Inhalte des Studiums

Das in der Regel 6-semestrige Studium umfasst

  • die Realisierung von filmischen und audiovisuellen Werken
  • individuelle Aneignung des Mediums Film
  • Ausbildung von Autorenkompetenz und Formen der Zusammenarbeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • technologische Verfahren
  • methodisches und film- bzw. medientheoretisches Wissen; Filmgeschichte

Aufbau des Studiums
Das Studium ist modular aufgebaut. Rund ein Drittel davon ist Pflichtstoff. Die Lehrangebote erfolgen in den Modulen „Theorie“, „Technik“, „künstlerische/gestalterische Methoden“, „künstlerische Eigenaktivitäten/Mitarbeiten“ und vor allem im Modul „filmgestalterische Praxis“, welches die filmische Projektarbeit beinhaltet. Des weiteren ist eine Anzahl von hochschulweit angebotenen Lehrveranstaltungen zu besuchen.

Kompetenz- und Berufsfelder

Der Bachelor ist Voraussetzung für die Zulassung zum Studium Master of Arts in Film und befähigt zur Assistenztätigkeit in den Berufsfeldern Regie, Kamera, ton oder Schnitt.

Dauer: 6 Semester

Beginn: Im Herbst

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Prüfungsgebühren: CHF 300.00 Semestergebühren: CHF 892.20
Preis auf Anfrage