Filme bearbeiten

VHS

In Viernheim

34 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    VHS

  • Ort

    Viernheim

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Filme überspielen von der Kamera auf den PC. das Rohmaterial in das Bearbeitungsfenster importieren. Schneiden des Rohmaterials und Blenden einfügen. den Film mit Musik und/oder Sprache unterlegen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Viernheim (Hessen)
Karte ansehen
Kreuzstr. 2-4, 68519

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Uwe Borstorff

Uwe Borstorff

Dozentin

Inhalte

Waren früher Dias und Fotos die beliebtesten Erinnerungsstücke, so sind es heute immer mehr die Filmaufnahmen, nachdem die entsprechenden Kameras auch zu erschwinglichen Preisen im Handel erhältlich sind. Doch was tun, um später einen ansprechenden Film daraus zu machen, verwackelte Sequenzen zu korrigieren oder Farb- und Lichtverhältnisse zu verbessern? Vieles ist heute auch nachträglich noch möglich. Im Grundkurs werden diese und andere Themen behandelt und in die Praxis - möglichst mit dem eigenen Filmmaterial -umgesetzt und Tipps zum richtigen Filmen gegeben.

Themen des Kurses sind unter anderem

  • Filme überspielen von der Kamera auf den PC
  • das Rohmaterial in das Bearbeitungsfenster importieren
  • Schneiden des Rohmaterials und Blenden einfügen
  • den Film mit Musik und/oder Sprache unterlegen
  • einen Vor- und/oder Abspann einfügen
  • Film brennen

Darüber hinaus lernen die Kursteilnehmer den Umgang mit einfachen Bearbeitungsmöglichkeiten des Filmbearbeitungsprogramms kennen und erhalten Tipps, was bei den Aufnahmen zu beachten ist. Im Kurs wird das Programm "Magix" benutzt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt 34.00 €

Filme bearbeiten

34 € MwSt.-frei