FMEA-Moderationen: Methodikschulung Risikobewertung / Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse

Seminar

Inhouse

1001-2000 €

Beschreibung

  • Kursart

    Praktisches Seminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Methodik

    Inhouse

  • Dauer

    nach Vereinbarung

  • Beginn

    nach Wahl

"Spend now - earn later!" - Hier setzt die Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse (FMEA) an. Die Teilnehmer erlernen sowohl das Basiswissen sowie die effektive und effiziente Anwendung der FMEA und führen auch selbst Prozess- oder Konstruktions-FMEA durch. Fernerhin werden Verhaltensregeln für Teamarbeit und Moderation, Grundlagen der Ursachenforschung, Ermittlung von Risikoprioritätszahlen (RPZ) und Ableitung von Maßnahmen vermittelt.


Kundennutzen

Durch Risikoermittlung, -bewertung und Ableitung von Erkennungs-, Präventiv- und Abstellmaßnahmen wird das Risiko für Fehler in Entwicklungs- / Produktionsprozessen und Produkten in der Zukunft nachweislich gesenkt. Zudem wird durch FMEA eine wirksame Struktur von "Lessons learned" - Bausteinen für zukünftige neue oder ähnliche Abläufe und Erzeugnisse ermöglicht. In Automotive-, Aerospace-, Lebensmittelindustrie und bei der Energieerzeugung (Anlagen) ist die FMEA fundamentales Element.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Inhouse

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

- Grundwissen / Arten / Gliederungen der FMEA - Moderation von FMEA-Teams - Strukturerstellung und Funktionsanalyse - Durchführung & Bewertung der Risikoanalyse - Ergebnisbeurteilung und Maßnahmenableitung - Ursachenforschung - Praktische Übung von FMEA-Workshops

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Qualitätsmanagement
  • Risikoanalyse
  • Risikomanagement
  • FMEA

Dozenten

Wolfgang Rhein

Wolfgang Rhein

Qualitätsmanagement

Wolfgang Rhein ist Inhaber, Geschäftsführer und Seniorberater der Rhein S.Q.M. GmbH. Seit 2004 sorgt er mit der Qualitätsakademie branchenübergreifend und international für eine fundierte QM-Weiterbildung. - Diplom Betriebswirt (BA) / Bachelor of Arts and Honors (OU) - DGQ-Auditor - ISO/TS 16949 1st/2nd Party Auditor - Zertifizierter VDA 6.3 Prozessauditor - Spezialisiert in Qualitätsmanagement, Materialwirtschaft und Logistik - Freier Dozent an der DHBW Mosbach

Inhalte

FMEA-Moderationen: Methodikschulung Risikobewertung / Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse

"Spend now - earn later!" - Hier setzt die Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse (FMEA) an. Die Teilnehmer erlernen sowohl das Basiswissen sowie die effektive und effiziente Anwendung der FMEA und führen auch selbst Prozess- oder Konstruktions-FMEA durch. Fernerhin werden Verhaltensregeln für Teamarbeit und Moderation, Grundlagen der Ursachenforschung, Ermittlung von Risikoprioritätszahlen (RPZ) und Ableitung von Maßnahmen vermittelt.

Zusätzliche Informationen

Kursdauer und Kurskosten:
Nach individueller Abstimmung mit dem Kunden

FMEA-Moderationen: Methodikschulung Risikobewertung / Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse

1001-2000 €