Forderungsmanagement

In Verden

190 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Verden

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Einleitung/Grundlagen: u. a. Trends- und Ursachen der Insolvenzentwicklung, Kriterien für die Bonitätseinschätzung, Forderungsverluste vs. Liquidität, Basel II, Rating. *Kreditmanagement: u. a. Konfliktsituation Verkauf/ Kreditmanagement, Grundsätze des Kreditmanagements, Online Schnittstelle SAP/R3, Anzeichen für eine mögliche Bonitätsverschlechterung, Risikoüberwachung, Bilanzkennzahlen, Zahlungsmethoden.
Gerichtet an: Unternehmer/innen, Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Debitorenbuchhaltung, Kredit-Controlling, Controller/innen, Kundenbetreuer/innen, Account-Manager/innen, Vertriebsmitarbeiter/innen (ID, AD), Existenzgründer/ innen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Verden (Bremen)
Karte ansehen
Johanniswall 17, 27283

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Olaf  Koch

Olaf Koch

Referent/in

Unternehmensberater, Industriekaufmann

Themenkreis

Forderungsmanagement

  • Einleitung/Grundlagen: u. a. Trends- und Ursachen der Insolvenzentwicklung, Kriterien für die Bonitätseinschätzung, Forderungsverluste vs. Liquidität, Basel II, Rating
  • Kreditmanagement: u. a. Konfliktsituation Verkauf/ Kreditmanagement, Grundsätze des Kreditmanagements, Online Schnittstelle SAP/R3, Anzeichen für eine mögliche Bonitätsverschlechterung, Risikoüberwachung, Bilanzkennzahlen, Zahlungsmethoden
  • Debitorenmanagement: u. a. korrekte Rechnungstellung, Mahnwesen, pro-aktives Inkasso, Management-Informationssystem
  • Dubiose Forderungen: u. a. Factoring, gerichtliches Mahnverfahren, Mahnbescheid, Verzugszinsenberechnung, Zwangsvollstreckung, notarielles Schuldanerkenntnis.

Hinweis:
Um optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen,haben wir die Teilnehmerzahl der Seminare begrenzt.Wir reservieren Ihnen einen Platz, wenn Sie sich verbindlich und rechtzeitig anmelden. .
Die IHK bestätigt nach Anmeldeschluss - schriftlich, mündlich, fernmündlich oder fernschriftlich -die Anmeldung. Die Rechnung ist binnen 7 Tagen
zu begleichen. Bitte informieren Sie uns,wenn Sie trotz Anmeldung nicht an dem/den Seminar/en teilnehmen können. Das volle Teilnahmeentgelt
berechnen wir, wenn Ihre Abmeldung uns später als sieben Werktage vor Seminarbeginn erreicht.

Anmeldeschluss: 31.10.2010

Dauer: 8 Stunden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 190,00 inkl. Unterlagen, Getränke und Imbiss
190 € MwSt.-frei