course-premium

Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte

Kurs

Fernunterricht

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere in der globale Umwelt-Branche

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Fernunterricht

Laut Bundesimmissionsschutzgesetz müssen Beauftragten die für die Erfüllung ihrer Pflichten erforderliche Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzen. Dieses Gesetz regelt die Bestellung von Immissionsschutz und Störfallbeauftragten in Unternehmen. Sind Sie daran interessiert? Dann lesen Sie weiter!

Das neue Seminar wendet sich an Störfall-​ und Immissionsschutzbeauftragte, sowie an Umweltgutachter, die nach § 15 Umweltauditgesetz ebenfalls einer Fortbildungspflicht unterliegen. An zwei Tagen vermittelt dieses Aufbauseminar den Teilnehmern Änderungen der TA Luft, der TA Lärm sowie die Novellierung der Störfallverordnung.

Um in Ihrem Unternehmen wachsen zu können, müssen Sie sich als Person weiterentwickeln, sich weitere Kenntnisse aneignen und Risiken eingehen. Halten Sie dieses Regel mit uns ein!
Wenn Sie also in Zukunft eine ähnliche Rolle spielen wollen, sollten Sie sich auf jeden Fall auf diesen Kurs bewerben.
Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Um mehr über den Kurs zu erfahren, klicken Sie bitte auf "Weitere Informationen anfragen".

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

auf Anfrage
Fernunterricht

Beginn

06.Sep. 2021Anmeldung möglich
08.Nov. 2021Anmeldung möglich
24.Jan. 2022Anmeldung möglich
11.Juli 2022Anmeldung möglich
12.Dez. 2022Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
13 Jahre bei Emagister

Themen

  • Sicherheitstechnik
  • Emissionen
  • Umwelt
  • Luftraum
  • Immissionsschutz
  • Umweltmanagement
  • Umweltwissenschaften
  • Umweltbetriebsprüfer
  • Luft
  • Atmosphäre

Inhalte

Referenten mit unterschiedlichem institutionellem Hintergrund vermitteln die Themen mit besonderem Bezug zur betrieblichen Praxis.

  • Aktuelle Bestimmungen des anlagenbezogenen Immissionsschutzes nach dem BlmSchG
  • Behördliche Anlagenüberwachung nach BImSchG
  • Beschleunigte Abwicklung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren
  • Aktuelle Entwicklungen im Störfallrecht
  • Lehren aus aktuellen Freisetzungs-​, Brand-​ und Explosionsereignissen
  • Die Einbindung der Beauftragten in den Bereich Brandschutz als Teil des Arbeitsschutzes
  • Deregulierung und die Folgen für die tägliche Arbeit

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte

Preis auf Anfrage