Französisch für Kinder ab (6-10 J.) Sommerferien 2021

Kurs

In Berlin

130 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Intensiv-Workshop

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

Unter dem Motto "Aktiver Sprachunterricht" bieten wir die Möglichkeit an, die Sprachkenntnisse der Schüler in vielerlei lustiger Aktivitäten, z.B. Rollen- und Mannschaftsspiele zu erlernen bzw. zu vertiefen. Durch professionell entwickelte Spiele, Sketche und Arbeitspapiere werden die Kinder und Jugendliche ermutigt, sich in der fremden Sprache auszudrücken. Aktiver & kommunikativer Unterricht.
Gerichtet an: Kinder ab 6 Jahre bis 10 Jahre (Anfänger in Französisch) und weitere Ferienkurse auch für Jugendliche ab 11 Jahre bis 15 Jahre (Anfänger oder leichte Vorkenntnisse in Französisch, für fortgeschrittene Anfänger)

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Joachim-Friedrich-Str. 3, 10711

Beginn

02.Aug. 2021Anmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Französisch
  • Französisch für Anfänger
  • Französisch für Kinder
  • Französisch für Fortgeschrittene
  • Französisch Konversation
  • Französisch intensiv
  • Kurse
  • Anfänger
  • Kinder
  • Ferienkurs

Dozenten

Camille Roduit

Camille Roduit

Französisch für Kinder & Jugendliche

Inhalte

Kinder und Jugendliche können bei uns Französisch lernen, Aussprache, Grammatik, französische Lieder und Spiele lernen, und so in der Schule glänzen und Begeisterung für das Französischlernen entwickeln. Wir haben die Materialien und die Erfahrung für einen erfolgreichen Unterricht in Englisch, Französisch oder Spanisch für Kinder aller Altersstufen, der auch noch Spaß macht.

Ene meine mu - und was sprichst Du ?

Deutsch natürlich...aber: Darf‘ s auch ein bisschen mehr sein ? Wie sieht es mit den Fremdsprachenkenntnissen Ihres Kindes aus ? Fragt sich Ihr Kind nicht auch manchmal, wofür es das alles eigentlich lernt ? Nur für die Schule und die Lehrer ? Das kann je wohl nicht alles sein...

Ob „Flatrate", Top Ten" oder „Café au lait": Schon in unserem Alltag sind Fremdsprachen nicht mehr wegzudenken. Erst recht aber später im Job werden Sprachkenntnisse immer wichtiger. Firmen fordern heute, dass wir flexibel, motiviert und allseits interessiert sind und über den Tellerrand hinweg nach Europa oder besser noch weiter blicken. Und eines ist sicher: Im Zuge der Globalisierung und des internationalen Wettbewerbs wird die Zukunft eher sprachbunter als einsprachig werden.

Eine Möglichkeit etwas für die Zukunft Ihres Kindes zu tun und seine Sprachkenntnisse zu verbessern, bietet heute der Kinder- und Jugendsprachclub mit Förderunterricht in Gruppen oder Einzelunterricht in Englisch, Französisch oder Spanisch für Kinder und Jugendliche.

Unter dem Motto "Aktiver Sprachunterricht" bieten wir die Möglichkeit an, die Sprachkenntnisse der Kinder und Jugendliche in vielerlei lustiger Aktivitäten, z.B. Rollen- und Mannschaftsspiele zu erlernen bzw. zu vertiefen. Durch professionell entwickelte Spiele, Sketche und Arbeitspapiere werden die Kinder und Jugendliche ermutigt, sich in der fremden Sprache auszudrücken.

Die Teilnehmer erleben ein aktives und kommunikatives Unterrichts- und Förderprogramm.

Als Hauptthemen zählen u.a.: Nahrungsmittel und Getränke / Familie und Haus / Körperteile, Gefühle und Sinne / Menschen und Tiere / Uhrzeit, Jahreszeiten und Wetter / Alphabet, Nummer und zählen / Reisen und Transportmittel ... uvm ...

Da alle Lehrer bei uns Englisch, Französisch oder Spanisch als Muttersprache haben, vermitteln sie ganz natürlich die Freude und das nötige Selbstvertrauen, sich in der anderen Sprache auszudrücken.

Unterrichtet und betreut durch Französinnen wird in den Kursen nur in Französisch gesprochen und gespielt, landestypisch gegessen und viel gelacht!

Wie jedes Jahr wird diese lustige Unterrichtsmethodik in den Ferien in der Form eines Ferienkurses angeboten,

halb-intensiv 5 Tage lang, Montag bis Freitag,

2 Stunden Französisch täglich

(5 x 120 Min. Unterricht)

mit besonderen Themen und mit einer Pause, in welcher jeweils ein landestypischer Snack,

der zuvor von der Lehrkraft oder mit den Jugendlichen vorbereitet wurde gegessen wird.

Ferienkurse im Winter, zu Ostern, im Sommer, im Herbst und zu Weihnachten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: alles inklusive: 12 Unterrichtsstunden, Materialien, Snacks und Eßspezialitäten aus Frankreich 130 Euro für 12 Unterrichtsstunden in 1 Woche. Geschwister-Rabatt oder Rabatt für den 2. Kurs: 20 Euro pro Woche Frühbucher-Rabatt (mindestens 2 Monate vor Kursbeginn): 10 Euro pro Woche
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Kindersprachclub

Französisch für Kinder ab (6-10 J.) Sommerferien 2021

130 € MwSt.-frei