Ludwig-Maximilians-Universität München

Geowissenschaften

Ludwig-Maximilians-Universität München
In Münster

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Realschule
Ort Münster
Beginn nach Wahl
  • Realschule
  • Münster
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Tätigkeits- und Berufsfelder
Der Bachelor-Studiengang vermittelt ein breites fachliches Spektrum und die naturwissenschaftlichen Analyse- und Beobachtungsverfahren.Der Bachelor-Studiengang soll innerhalb von sechs Semestern einen Kenntnisstand vermitteln, der einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss und damit einen frühen Übergang in den Beruf ermöglicht. Das Studium soll in enger Verbindung von Theorie und Praxis mit den Methoden der Geowissenschaften vertraut machen, Grundkenntnisse vermitteln, die Beobachtungsgabe sowie die handwerklichen Fähigkeiten schulen und damit die Voraussetzung für selbständige Arbeit in einem Berufsfeld oder für eine weitere wissenschaftliche Qualifikation in einem Masterstudiengang in Geowissenschaften schaffen. Den Studenten wird empfohlen, Qualifikationen zu entwickeln, die für verschiedenste berufliche Tätigkeitsfelder relevant sind. Dazu zählen die Fähigkeiten zu selbständigem methodischem Arbeiten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit, ferner EDV- und Fremdsprachen-Kenntnisse sowie Bewerbungstechniken. Fachübergreifende Lehrangebote der Universität sollen genutzt werden. Den Studenten wird geraten, ihre Kenntnisse zu ergänzen und während des Studiums fachfremde oder fachnahe Betriebspraktika zu absolvieren, um Einblicke in die angestrebten Berufsfelder zu gewinnen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Münster (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Geowissenschaften

Themenkreis

Beschreibung des Studienfachs

Geowissenschaftler/innen beschäftigen sich mit Aufbau, Dynamik und Prozessen des Systems Erde-Leben. Sie erforschen den Erdkörper und die Erdoberfläche, die Auswirkungen menschlicher Eingriffe auf die Umwelt und die Entwicklung des Lebens. Die Praxis von Geowissenschaftler/innen umfasst Themen von großer gesellschaftlicher Bedeutung wie zum Beispiel Erkundung und nachhaltige Nutzung von Ressourcen (z.B. Wasser, metallische und nichtmetallische Rohstoffe, Erdöl, Erdgas); Erforschung neuer und Weiterentwicklung vohandener Materialien; Abwehr und Vorhersage von Katastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüche, Hangrutsche und Überschwemmungen; Untersuchungen und Prognosen zur Biodiversitäts- und zur Klimaentwicklung; geochemische Analyse von Stoffkreisläufen und deren Auswirkungen auf die natürliche Umwelt; Untersuchungen zur Umweltverschmutzung und Umweltsanierung; sowie satellitengestützte Beobachtungsverfahren zur Fernerkundung.

Innerhalb des Bachelor-Studienganges können die vier Wahlbereiche Geologie, Mineralogie, Geophysik und Geobiologie gewählt werden.

Zusätzliche Informationen

Studiengang: Geowissenschaften (Bachelor) Abschluss: Bachelor Abschlussgrad: Bachelor of Science (B.Sc.) Fachtyp: Hauptfach Studienform: Grundständiges Studium mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss Studienbeginn: Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden. Regelstudienzeit: 6 Fachsemester Konsekutiver Master möglich: ja Fakultät: Fakultät für Geowissenschaften Fächergruppe: Mathematik und Naturwissenschaften entspricht "Key Features" des ECTS: Der Studiengang entspricht den von der EU-Kommission definierten "Key Features" des ECTS. Diploma Supplement: Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges wird ein Diploma Supplement ausgestellt. Beiträge: Es gelten die einschlägigen Bestimmungen der TUM! (Weitere Informationen zu Gebühren und Beiträgen) Formale Studienvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung Zulassungsmodus 1. Semester: Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung Zulassungsmodus höheres Semester: Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung Eignungs- feststellungs- verfahren: Die Aufnahme des Studiums setzt die Teilnahme an einem Eignungsfeststellungsverfahren voraus. Informationen zum Eignungsfeststellungs- verfahren: siehe Webangebot des Faches. Link zum Fach:

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen