Geprüfte/ r Fachwirt/ in im Sozialen- und Gesundheitswesen IHK

IHK

In Wolfsburg

2.900 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Wolfsburg

  • Unterrichtsstunden

    590h

Beschreibung

Die erworbenen praxisbezogenen Fähigkeiten qualifizieren den/die Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen zur Übernahme von Führungsaufgaben in Krankenhäusern, Kliniken, Reha- und Kureinrichtungen, Gesundheitszentren und Praxen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Wolfsburg (Niedersachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer eine Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und mindestens 1 einjährige Berufspraxis/ 4jährige Berufspraxis nachweist. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten 3 jährigen kaufmännischen oder kaufmännisch verwandten Ausbildungsberuf u. danach eine insgesamt mindestens 2jährige bzw. 3 jährige Berufspraxis o. eine insgesamt mindestens 5 jährige Berufspraxis nachweist.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Unterrichtsinhalte:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen 232 U.-Std., Volk- und Betriebswirtschaft, Recht und Steuern, Rechnungswesen, Unternehmensführung

Handlungsfeldspezifische Qualifikationen 350 U.-Std., Lern- und Arbeitsmethodik, Sozial- und Gesundheitsökonomie, Bedeutung der Gesundheit für die Volkswirtschaft, Sozial- und Gesundheitspolitik, Struktur des Sozial- und Gesundheitswesens, Rolle des Staates, Handlungspartner im Sozial- und Gesundheitswesen, Finanzierung, Internationale Entwicklung

Rechtliche Bestimmungen im Sozial- und Gesundheitswesen 90 U.-Std.

Öffentliches Gesundheitsrecht, Haftungsrecht, Heim- und Betreuungsrecht, Finanzierung von stationären, teilstationären und ambulanten Diensten,, Steuerrecht und Sozialgesetzbücher

Marketing im Sozial- und Gesundheitswesen 40 U.-Std.

Marketing im Bereich sozialer Dienstleistungen, Grundlagen und Instrumente von Marketing und Werbung, Marketing und Öffentlichkeit, Wirkungsfelder des Sozialmarketings

Management im Sozial- und Gesundheitswesen 120 U.-Std.

Spezifische Unternehmensformen, Angewandte Planungs- und Steuerungstechniken, Aktuelle Organisationsstrukturen, Organisationsentwicklung, Führungs- und Managementtechniken, Personalwesen, Kommunikation und Informationstechniken, Projektmanagement, Qualitätsmanagement

Lehrgangsdauer: Teilzeit oder Vollzeit (590 Stunden)

Lehrgangsort: bundesweit

Beginn: auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Teilzeit: Mittwochs 16:45 – 20:00 Uhr und zweimal monatlich samstags 08:00 bis 13:00 Uhr

Vollzeit: Montags bis freitags von 08:00 – 15:00 Uhr

Kosten: 2.900,00 € Lehrgangsgebühren zahlbar in Monatsraten einschl. Blockseminaren zur Prüfungsvorbereitung zzgl. Lernmittel und IHK-Prüfungsgebühr.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 26
Kontaktperson: Frank Wilde

Geprüfte/ r Fachwirt/ in im Sozialen- und Gesundheitswesen IHK

2.900 € zzgl. MwSt.