Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Geprüfter Betriebswirt (IHK) Kompaktkurs

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
In Rostock

6.850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Niveau Mittelstufe
Ort Rostock
Unterrichtsstunden 745h
Dauer 6 Monate
Beginn 02.12.2019
  • IHK
  • Mittelstufe
  • Rostock
  • 745h
  • Dauer:
    6 Monate
  • Beginn:
    02.12.2019
Beschreibung

Steigen Sie auf zur Krone aller IHK-Abschlüsse und schalten Sie damit den Turbo in Ihrer Karriere ein, - egal ob berufsbegleitend oder als Kompaktkurs binnen 18 Wochen.
Gerichtet an: 1. Zur Prüfung ist zuzulassen, wer eine mit Erfolg abgelegte IHK-Fortbildungsprüfung zum Fachwirt bzw. Fachkaufmann und eine anschließende wenigstens einjährige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende wenigstens zweijährige Berufspraxis nachweist. 2. Die in Absatz 1 nachzuweisende Berufspraxis muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Qualifikation eines Betriebswirts IHK gemäß § 1 dienlich sind.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
02.Dez. 2019
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 02.Dez. 2019
Lage
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

3. Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er vergleichbare Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aspekte der Volks und Betriebswirtschaftslehre
Handlungsfeld Management und Führung
Kommunikation und Zeitmanagement
Projektarbeit und Fachgespräch
Management
Controlling
Personalführung
Recht
EU-Recht
Unternehmensstrategie

Dozenten

Andreas Grylla
Andreas Grylla
Kommunikation, Marketing

Angela Walter
Angela Walter
Unternehmensführung, Personalmanagement

Lajos Orban
Lajos Orban
Recht, Versicherungen, Barmeister

Michael Manischewski
Michael Manischewski
Recht

Nico Hansen
Nico Hansen
VWL/BWL, Versicherungen, Unternehmensberatung

Themenkreis

Inhalte

Aspekte der Volks und Betriebswirtschaftslehre

  • Schwerpunkte Betriebswirtschaft
    Strategische Planung, Marketing, Finanzwirtschaft, Controlling, Entscheidungsfindung im Unternehmen
  • Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen inkl. Englisch
    Warenverkehr im EU Binnenhandel, Import und Export, EU Recht, Außenwirtschaft, Commercial English
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
    Haftung, Vertragstypen, Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht

Handlungsfeld Management und Führung

  • Organisation und Personalmanagement
    Zielfindung im Unternehmen, Ablauforganisation, Personalführung, Personalentwicklung
  • Projektmanagement
    Organisation von Projektplanung und Projektmanagement, Ressourcenmanagement
  • Qualitätsmanagement
    Systeme des Qualitätsmanagements, Methoden und Instrumente, Qualitätsmanagementpraxis
  • Ökologiemanagement
    Umweltrecht, Betrieblicher Umweltschutz, Ökobilanzierung, Umweltorientierte Öffentlichkeitsarbeit

Ausarbeitung von Themen der Projektarbeit in Verbindung mit Kommunikations- und Zeitmanagement

  • Kommunikation und Zeitmanagement
    Rhetorik als Führungsinstrument, Präsentationstechniken, Persönliches Zeitmanagement
  • Projektarbeit und Fachgespräch
    Erfassen, Beurteilen und lösen einer komplexen Problemstellung

Zusätzliche Informationen

http://www.wissenmachts.de/wirtschaft-technik/Kurse/gepruefter-betriebswirt-ihk.html

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen