Geprüfter Immobilienfachwirt IHK

TA Technische Akademie Hameln e.V.
In Hameln

2.950 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51519... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Ort Hameln
Dauer 10 Wochen
Beginn 06.08.2018
weitere Termine
Beschreibung


Gerichtet an:

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.Aug 2018
07.Jan 2019
12.Aug 2019
02.Jan 2020
Hameln
Bahnhofstraße 18/20, 31785, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 06.Aug 2018
07.Jan 2019
12.Aug 2019
02.Jan 2020
Lage
Hameln
Bahnhofstraße 18/20, 31785, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Industriemeister Elektrotechnik IHK (Vollzeit)

B
Basti
5.0 01.01.2012
Das Beste: Das war eine sehr intensive Zeit. Viel gelernt, viel geschuftet. es war hart, aber es hat sich gelohnt. Ich bin jetzt nach rund 4 Monaten Industriemeister. Dozenten waren bis auf wenige Ausnahmen Klasse. und der service der TA ist gut, die haben uns viel abgenommen.
Zu verbessern: Kaum was zu meckern, ausser die Kantine. aber das ist ja Geschmaksache.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Über das Berufsbild Immobilienfachwirt/in

Geprüfte Immobilienfachwirte sind qualifiziert für Aufgaben und Funktionen auf der Ebene des mittleren Managements in Immobilienunternehmen und in immobilienwirtschaftlichen Organisationseinheiten von Unternehmen anderer Branchen oder in selbstständiger Tätigkeit. Durch ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Kernprozessen der Immobilienwirtschaft sowie durch umfassende Fertigkeiten können Geprüfte Immobilienfachwirte insbesondere folgende Aufgaben eigenständig und verantwortlich wahrnehmen:

  1. Bewerten von immobilienwirtschaftlichen Sachverhalten auf der Basis von volkswirtschaftlichen, betriebswirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Zusammenhängen sowie daraus die Ableitung begründbarer Handlungsschritte;
  2. Teamorientiertes Konzipieren und Organisieren von immobilienwirtschaftlichen Projekten unter Anwendung und Berücksichtigung der Instrumente kaufmännischer Steuerung und Kontrolle;
  3. Systematische Bearbeitung komplexer, anspruchsvoller und variantenreicher Problemstellungen in Kerngeschäftsprozessen der Immobilienwirtschaft unter Anwendung von Arbeits- und Problemlösetechniken. Dazu gehört auch die Überprüfung und Entwicklung eigener und fremder Leistungen.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen