Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität

Master

In Magdeburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Magdeburg

  • Dauer

    2 Jahre

Vermittlung von spezifischen Kenntnissen über Theorie und Praxis medialer, literarischer und sprachlicher Transformationsprozesse bei einer möglichen Spezialisierung innerhalb des Faches auf Sprach- bzw. Literaturwissenschaft oder Deutsch als Fremdsprache

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Universitätsplatz 2, D-39106

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

BA-Germanistik oder -DaF

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Ziel/Anliegen des Studiengangs

Vermittlung von spezifischen Kenntnissen über Theorie und Praxis medialer, literarischer und sprachlicher Transformationsprozesse bei einer möglichen Spezialisierung innerhalb des Faches auf Sprach- bzw. Literaturwissenschaft oder Deutsch als Fremdsprache

Spätere Berufsfelder

Wissenschaft, wissenschaftliche Beratung, Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Kultur- und Sprachvermittlung, Verlagswesen, Theater

Kenntnissen/Erfahrungen/ Interessen mitbringen

Kenntnissen/Erfahrungen/
Interessen mitbringen? Interesse an sprach- und literaturwissenschaftlichen sowie medientheoretischen Fragestellungen, Bereitschaft zu selbständigem Denken und Forschen, hohe Lesebereitschaft, Lust an Argumentation und Diskurs, breite Allgemeinbildung

Bewerbungsmodalitäten

ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbung an der Uni Magdeburg

  • Bewerbungsfrist: 15. September
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli (Internationale Studienbewerber)

Regelstudienzeit: 4 Semester

Studienbeginn: Wintersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 64,50 Euro

Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität

Preis auf Anfrage