Fachhochschule Salzburg

Gesundheits- & Krankenpflege (Bachelor)

Fachhochschule Salzburg
In Schwarzach im Pongau (Österreich)

2001-3000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Schwarzach im pongau (Österreich)
Dauer 3 Jahre
Beginn 01.09.2020
  • Bachelor
  • Schwarzach im pongau (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Beginn:
    01.09.2020
Beschreibung

Die AbsolventInnen des Studiengangs sind zur Ausübung des Berufes des/der diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger/KrankenpflegerIn berechtigt und haben zusätzlich eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung an einer Fachhochschule absolviert. Dies wird sie in Zukunft zu gefragten MitarbeiterInnen in vielen Bereichen machen.

Der Studiengang ist weiters eine gute Basis, um sich danach in Spezialfeldern der Pflege wie Beratung, Forschung, Management und Lehre weiter zu bilden und in diesen Bereichen tätig zu werden.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
01.Sep. 2020
Schwarzach im Pongau
5620, Salzburg, Österreich
Karte ansehen
Beginn 01.Sep. 2020
Lage
Schwarzach im Pongau
5620, Salzburg, Österreich
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

- Allgemeine Hochschulreife oder - Ergänzungsprüfung (Deutscher Aufsatz, Biologie und 3 Wahlfächer) oder - Studieren ohne Matura - Zulassung zur Zusatzprüfung (Deutscher Aufsatz, Englisch II, Biologie und 3 Wahlfächer) oder - relevante einschlägige schulische und berufliche Qualifikationen mit Zusatzprüfung bzw. Berufspraxis (Diplom über die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der allgemeinen oder psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Kinder- und Jugendlichenpflege / im medizinisch-technischen Fachdienst / zur SozialfachbetreuerIn)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Krankenpflege
Gesundheitspflege
Krankenpfleger
Langzeitpflege
Forschungsprojekte
Interdisziplinär
Forschung
Gesundheitspolitik
SALK
Teamfähigkeit

Dozenten

Fachhochschule Salzburg
Fachhochschule Salzburg
MMT

Themenkreis

Berufsaussichten

Gesundheits- und Krankenpflegepersonen sind in allen Bereichen der Gesundheitsversorgung tätig, vor allem in Krankenanstalten, Rehabilitationseinrichtungen, Alten- und Pflegeheimen und in der Hauskrankenpflege.

Die AbsolventInnen des Studiengangs sind zur Ausübung des Berufes der diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester / des diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegers berechtigt und haben zusätzlich eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung an einer Fachhochschule absolviert. Dies wird sie in Zukunft zu gefragten MitarbeiterInnen in vielen Bereichen machen.

Der Studiengang ist weiters eine gute Basis, um sich danach in Spezialfeldern der Pflege wie Beratung, Forschung, Management und Lehre weiter zu bilden und in diesen Bereichen tätig zu werden.

Die berufspraktische Ausbildung findet in den SALK - Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken - statt.

Facts

- Studienart: Vollzeit

- Studienplätze/Jahr: 40

- Praktikum: 2300 Stunden

Studienaufbau

Neben einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung in der Theorie, wird den Studierenden eine hochwertige Ausbildung in der Praxis ermöglicht. Beides bereitet die AbsolventInnen auf die vielfältigen Anforderungen des Berufes vor.

Weiters ermöglicht diese Form der dualen Ausbildung den Studierenden den künftigen Ansprüchen eines hoch entwickelten Gesundheitswesens mit all seinen qualitativen und ökonomischen Aspekten gerecht zu werden.

Aufnahmeverfahren

Die BewerberInnen werden in einem klar definierten und kommunizierten mehrstufigem Aufnahmeverfahren ausgewählt. Im Auswahlverfahren wird nicht bereits vorhandenes Fachwissen der BewerberInnen überprüft, sondern die persönliche Eignung (sozialkommunikative und Selbstkompetenz) und das Interesse am zukünftigen Beruf.

Weitere Angaben zum Preis

Die Fachhochschule Salzburg hebt pro Semester die Studiengebühr in Höhe von 363 Euro ein. Dieser Betrag ist zu Studienbeginn fällig (Zahlungsfrist laut Ausbildungsvertrag).

Dazu kommt der ÖH-Beitrag in Höhe von 20,20 Euro pro Semester (einschließlich Versicherung).

Gesamtbetrag: 383,20 Euro pro Semester.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen