Giacomo Puccini und die italienische Musikgeschichte

VHS

In Simmerath

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Simmerath

  • Unterrichtsstunden

    2h

Der Film ist eine kultur-geschichtliche Standortbestimmung am Ende einer großen Ära italienischer Operntradition

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Simmerath (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Kapellenstraße 70

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Musikgeschichte

Dozenten

Heinz  Bremen

Heinz Bremen

Kursleiter/in

Inhalte

Der Verfasser leistet einen gesellschaftsbezogenen Beitrag zur italienischen Musikgeschichte am Beispiel des weltberühmten Opernkomponisten Giacomo Puccini. Er verbindet seine gefilmte Biographie mit Eindrücken der toskanischen Heimatstadt Lucca. Dazu seltene Tonaufnahmen aus seinen berühmten Opern, wie „La Bohème“, „Tosca“, „Madame Butterfly“ und „Turandot“. Der Film ist eine kultur-geschichtliche Standortbestimmung am Ende einer großen Ära italienischer Operntradition

1 x 2 U-Stunden


Giacomo Puccini und die italienische Musikgeschichte

Preis auf Anfrage