Gießereimechaniker/-in

Berufsausbildung

In Lohr Am Main

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Lohr am main

  • Dauer

    3 Jahre

Als Gießereimechaniker/-in eröffnen sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten für eine berufliche Karriere. Basis hierfür bilden unsere berufsübergreifenden Ausbildungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Seminare zum Thema Umweltschutz oder Sozialkompetenz. So können Sie einen Aufstieg als Gießerei-Ingenieur, Industriemeister oder Gießereitechniker realisieren.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Lohr Am Main (Bayern)
Karte ansehen
Maria-Theresien-Str. 23, 97816

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Qualifizierter Hauptschul-abschluss oder Mittlere Reife

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Aus einem Guss
Metall ist aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sämtliche Maschinen und Anlagen, die uns das Leben erleichtern, bestehen aus Metallteilen, die haargenau zusammenpassen
müssen. Hier waren Gießereimechaniker/-innen am Werk: Sie stellen maschinell Gussformen her und überwachen automatisierte Anlagen beim Gießen von Werkstücken.

Reine Formsache
Bei Bosch Rexroth bieten wir Ihnen die Ausbildung in der Fachrichtung Maschinenformguss an. Sie lernen, an hochmodernen, computerunterstützten Anlagen Sandformen zu erstellen, die dann zur Herstellung von Gussstücken mit geschmolzenem Metall gefüllt werden.
Dabei wird es sehr heiß, Sie müssen also einen kühlen Kopf bewahren! Egal ob Einzeloder Serienfertigung, die Gussstücke kontrollieren Sie am Ende noch auf Fehlerfreiheit, denn nur bei millimetergenauer Herstellung passen die Einzelteile später auch zusammen.

Ausbildung vom Fach
Durch den Einsatz in unseren Fachabteilungen bleibt Ihre Ausbildung stets spannend und abwechslungsreich. In der Kernmacherei haben Sie mit Kernschießmaschinen zu tun, die Sie zum Schießen von Kernen warten und optimieren. Alles, was mit Schmelzen zu tun hat, lernen Sie im Schmelzbetrieb: Von Berechnungen und Auskleiden von Transportgefäßen
bis hin zum eigentlichen Erschmelzen von gewünschten Legierungen. Mit den Formanlagen stellen Sie Sandformen her, und in der Fertigungsprüfung führen Sie Versuche und Härteprüfungen mit den Gusstücken durch.

Für Aufsteiger
Als Gießereimechaniker/-in eröffnen sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten für eine berufliche Karriere. Basis hierfür bilden unsere berufsübergreifenden Ausbildungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Seminare zum Thema Umweltschutz oder Sozialkompetenz. So können Sie einen Aufstieg als Gießerei-Ingenieur, Industriemeister oder Gießereitechniker realisieren.

Und das sollten Sie mitbringen
Erforderlich sind auf jeden Fall technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen. Wenn Sie zusätzlich gute Noten in Mathematik und Physik sowie Teamfähigkeit und handwerkliches Geschick mitbringen, steht einer Bewerbung nichts mehr im Wege.

Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr: 748,00 Euro
2. Ausbildungsjahr: 790,00 Euro
3. Ausbildungsjahr: 842,00 Euro
4. Ausbildungsjahr: 879,00 Euro

Ausbildungsbeginn:

September

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Bewerbungseingang:

Ein Jahr vor Ausbildungsbeginn

Gießereimechaniker/-in

Preis auf Anfrage