Verkehrsinstitut Kolb GmbH Nürnberg

Hubarbeitsbühnenbediener (Würzburg)

Verkehrsinstitut Kolb GmbH Nürnberg
In Nürnberg

151-300 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91163... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Ort Nürnberg
Dauer nach Vereinbarung
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Nürnberg
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Theorie:

Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeit verschiedener Bauarten
Betrieb allgemein
Übernahme und Transport der Maschine
Aufstellung/Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
Arbeiten mit der Maschine
Prüfung
Unfallgeschehen
Sondereinsätze


Praxis:

Einweisung an der Hubarbeitsbühne
Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
Standsicherer Aufbau (nur bei Geräten mit Abstützung)
Standsicheres Verfahren (ohne Abstützung)
Einübung der Steuerfunktionen
Einübung der Funktion des Notablass

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Nürnberg
Rotterdamer Str. 2, 90451, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Nürnberg
Rotterdamer Str. 2, 90451, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Befähigungsnachweis für die Bedienung von Hubarbeitsbühnen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Baumaschinen
Baumaschinenführer
Maschinenführer
Hubbühne
Hubarbeitbühne
Arbeitbühne
Bedienberechtigung
Baugeräte
Maschinen
Hub

Dozenten

wird noch mitgeteilt
wird noch mitgeteilt
...

Themenkreis

Theorie:

  • Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
  • Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeit verschiedener Bauarten
  • Betrieb allgemein
  • Übernahme und Transport der Maschine
  • Aufstellung/Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
  • Arbeiten mit der Maschine
  • Prüfung
  • Unfallgeschehen
  • Sondereinsätze

Praxis:

  • Einweisung an der Hubarbeitsbühne
  • Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
  • Standsicherer Aufbau (nur bei Geräten mit Abstützung)
  • Standsicheres Verfahren (ohne Abstützung)
  • Einübung der Steuerfunktionen
  • Einübung der Funktion des Notablass