Industriefachkraft (IHK) für SPS-Technik

IHK

In Rostock

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    IHK

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Rostock

  • Unterrichtsstunden

    264h

  • Dauer

    1 Monat

  • Beginn

    auf Anfrage

Die Teilnehmer erwerben aufbauend auf die Berufsausbildung bzw. der langjährigen Berufspraxis Fachwissen, das dem neuesten Stand in diesem Technologiebereich entspricht. Sie werden befähigt, in zahlreichen Übungen dieses Fachwissen zielorientiert anzuwenden und in die berufliche Praxis zu übertragen.
Gerichtet an: Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung im technischen Bereich oder mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)

Beginn

auf AnfrageAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Grundstufe: - Grundlagen der SPS - Aufbau und Programmierung von SPS - Dokumentation, Programmpflege und –sicherung - Sicherheitsmaßnahmen - Inbetriebnahme - Störungsbehebung Aufbaustufe: - SPS-Anlagen - Hardwareprojektierung - Softwareprojektierung - Inbetriebnahme und Instandhaltung Anwendungsstufe: - Projektierung von Anlagen - Praxis der Projektierung - Strukturierte Projektierung - SPS-Einsatz im Betrieb - Anwenderdokumentation - Projektpräsentation

Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung im technischen Bereich oder mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Inbetriebnahme
  • Störungsbehebung
  • Industriefachkraft
  • Ihk
  • SPS-Technik
  • SPS
  • Techniker/ Technikerin
  • Elektrotechnik
  • Elektrotechniker

Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten

Diverse Dozenten

Inhalte

Kurzbeschreibung:
Die Teilnehmer erwerben aufbauend auf die Berufsausbildung bzw. der langjährigen Berufspraxis Fachwissen, das dem neuesten Stand in diesem Technologiebereich entspricht. Sie werden befähigt, in zahlreichen Übungen dieses Fachwissen zielorientiert anzuwenden und in die berufliche Praxis zu übertragen.

Inhalte:
Grundstufe 60 UStd.

  • Grundlagen der SPS
  • Aufbau und Programmierung von SPS
  • Dokumentation, Programmpflege und -sicherung
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Inbetriebnahme
  • Störungsbehebung

Aufbaustufe 100 UStd.

  • SPS-Anlagen
  • Hardwareprojektierung
  • Softwareprojektierung
  • Inbetriebnahme und Instandhaltung

Anwendungsstufe 100 UStd.

  • Projektierung von Anlagen
  • Praxis der Projektierung
  • Strukturierte Projektierung
  • SPS-Einsatz im Betrieb
  • Anwenderdokumentation
  • Projektpräsentation

Teilnehmerkreis:
Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung im technischen Bereich oder mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Abschluss:
IHK-Zertifikat

Termin:
auf Anfrage

Dauer:
264 Stunden

Industriefachkraft (IHK) für SPS-Technik

Preis auf Anfrage