Kurs derzeit nicht verfügbar

Sparen Sie 50%

Inklusion von spracherwerbsgestörten Kindern - Wie gelingt Sprachförderung im KITA-Alltag auf eine leichte Art?

In Köln ()

160 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Kurs

  • Niveau

    Anfänger

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

In diesem Seminar haben die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, konkrete Kinder mit Sprachauffälligkeiten vorzustellen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Kommunikation
  • Kinder
  • Entwicklung
  • Sprachtherapie
  • Sprachentwicklung
  • Sprachförderung
  • Interaktion mit Kindern
  • Sprachförderstrategien
  • KiTa-Alltag
  • Inklusion

Dozenten

Elisabeth Heimes

Elisabeth Heimes

Logopädie

Themenkreis

Neueste Ergebnisse aus der Hirnforschung untermauern die Erfahrung, dass Erzieher*innen Kinder in ihrer Sprachentwicklung nachhaltig unterstützen, wenn sie Bedingungen schaffen, durch die Kinder selbstinitiativ Sprache erwerben.

In diesem Seminar haben die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, konkrete Kinder mit Sprachauffälligkeiten vorzustellen.

Es wird individuell erarbeitet,

-- welche Hilfestellungen dem Kind die nötige Sicherheit geben, damit es den Wunsch entwickelt, sich selber neue Sprachkompetenzen anzueignen,

-- mittels welcher sprachförderlicher Strategien, dem Kind die Verarbeitung von Sprache erleichtert werden kann,

-- welche sprachspezifischen Spiele ergänzend zur Festigung bestimmter sprachlicher Kompetenzen (wie z.B. Erweiterung des Verbwortschatzes) sinnvoll sind.

160 € inkl. MwSt.