International Business Management

Bachelor

In Brugg (Schweiz)

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Bachelor

  • Ort

    Brugg (Schweiz)

  • Dauer

    3 Jahre

Der Studiengang „International Business Management“ ermöglicht "Lernen ohne Grenzen“.Der trinationale Studiengang „International Business Management“ richtet sich an Studieninteressierte mit betont praxisorientierten Neigungen und Interessen, die eine Karriere in international ausgerichteten Unternehmen anstreben.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Brugg (Schweiz)
Karte ansehen
Stahlrain 2, 5200

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Voraussetzung für die Zulassung zum Studiengang International Business Management sind: # Schweizer Matura oder Berufsmatura, Deutsches Abitur, Französisches Baccalauréat, oder International Baccalaureate' # Andere Abschlüsse werden auf Gleichwertigkeit geprüft #Gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch in Wort und Schrift

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Der Studiengang „International Business Management“ wurde von der Fachhochschule Nordwestschweiz in Zusammenarbeit mit Partnerhochschulen in Frankreich (Université de Haute-Alsace) und Deutschland (Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach) entwickelt. Zusammen bilden diese Institutionen einen einzigartigen Eurocampus im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz, welcher Studierenden ein gemeinsames „Lernen ohne Grenzen“ ermöglicht.

Studienaufbau:

Die Studiendauer beträgt drei Jahre bis zum Erwerb des Abschlusses der Université de Haute-Alsace (Licence d’Economie-Gestion), sowie dreieinhalb Jahre für den Erwerb der Abschlüsse der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach (Bachelor of Arts) und der Fachhochschule Nordwestschweiz (Bachelor of Science in International Business Management).

Das Studium ist nach dem dualen System aufgebaut. Parallel zum theoretischen Studium absolvieren die Studierenden Praxisphasen (sog. Live Projects) von insgesamt wenigstens 48 Wochen in international tätigen Unternehmen. Ein Teil dieser Praktika sollte nach Möglichkeit im nicht-muttersprachlichen Ausland absolviert werden.

Pro Kurs bilden je zehn Studierende aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz für die Gesamtdauer des Studiums eine gemeinsame, trinationale Gruppe.

Vorlesungen und Praxisübungen in kleinen Gruppen und individuelle Betreuung bilden eine solide Basis für den Studienerfolg. Modernste Lehr- und Lernmethoden sowie der Einsatz multimedialer Lernmaterialien sichern ein Studium auf höchstem Niveau.

Die Studiensemester werden abwechselnd in Colmar, Lörrach und Basel abgehalten. Unterrichtssprachen sind Französisch, Deutsch und Englisch.

Studienabschluss bilden schriftliche und mündliche Prüfungen und eine Bachelor-Thesis mit mündlicher Verteidigung am Ende des Studiums.

Curriculum:

Die Unterrichtsphasen, absolvieren die Studierenden abwechselnd an den drei kooperierenden Hochschulen. Vorlesungen und Praxisübungen erfolgen in einem dialog-orientierten Stil in kleinen Gruppen und unter intensiver Betreuung von Professoren und Experten der internationalen Praxis, und stellen somit eine solide Basis für den Studienerfolg dar.

Das Studium umfasst Vorlesungen und pratkische Übungen in den folgenden Bereichen:

General Management:

Introduction to General Management, Financial Accounting, Organisation, Corporate Finance, Supply Chain Management, Leadership, Services Management, Strategic Management, International Taxation, Human Resource Management

Marketing:

Fundamentals of Marketing, Marketing Mix, Marketing Research, Consumer Behaviour, Marketing Strategy and Planning

Cross-Cultural Management:

Fundamentals of Cross Cultural Management, Communication, Intercultural Management Styles, Negotiation, Cross Cultural Leadership, Conflict Management, Project Management.

Economics:

Microeconomics, Macroeconomics, International Economics.

Law:

Business Law, Cases in Business Law, Corporate Governance.

Methods:

Statistics, Mathematics, Introduction to Research, Business Research Methods, Information and Communication Systems.

Languages :

English, German, French, Spanish, Chinese, Japanese

Electives (wird laufend angepasst):

Presentation Techniques, Commercial Negotiations, Conferencing, Rhetorics, Business Game, Brand Management, International Business Plans, International Trade Law, Managing Across Borders, International Business Behaviour, Innovation Management, Corporate Communication, Cross Cultural Marketing, Business Ethics, Beyond Budgeting.

Vertiefungen:

Interkulturelles Management, Marketing, Sprachen

Studienorte:

  • Fachhochschule Nordwestschweiz – FHNW, Basel (CH)
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg - DHWB Lörrach, Lörrach (D)
  • Université de Haute-Alsace – UHA, Colmar (F)
  • inklusive regelmässiger Praxisphasen (Live Projects) in international ausgerichteten Unternehmen
Abschlüsse:
  • Bachelor of Science (BSc) in International Business Management [FHNW]
  • Bachelor of Arts (BA) [BA Lörrach]
  • Diplôme Universitaire de Technologie (DUT) [UHA]
  • Licence d’Economie-Gestion [UHA]
Studienzeit: 7 Semester

International Business Management

Preis auf Anfrage