International Management

In Karlsruhe

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Karlsruhe

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Mögliche Einsatzfelder für Absolventen des Studienganges liegen. im Marketing und Produktmanagement,. im Export bzw. im Außenhandel,. in der internationalen Projektsteuerung und.
Gerichtet an: -Absolventen eines betriebswirtschaftlichen Erststudiums mit Interesse an einer Vertiefung ihres theoretischen Wissens, das sie für eine Führungsposition in der Wirtschaft oder ggfs. für eine Promotion qualifiziert. -Interesse an internationalen Managementfragestellungen. -Spaß an interdisziplinärem und interkulturellem Lernen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Moltkestr. 30, 76133

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Die Qualifikation für das Hochschulstudium wird durch die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife nachgewiesen. Die Hochschulreife wird nach den Bestimmungen des Schulgesetzes erworben. Die Qualifikation für das Studium kann auch erworben werden durch: * die Verleihung der Fachhochschulreife in einem Berufskolleg nach § 12 des Schulgesetzes, * den erfolgreichen Abschluss der letzten Klasse einer Fachoberschule, * den Nachweis einer gleichwertigen Vorbildung * Hochschulzugangsberechtigung für besonders qualifizierte Berufstätige (BerufsHZVO)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • International

Themenkreis

International Management...
-ist ein Studiengang der Betriebswirtschaftslehre ohne fachliche Spezialisierung ("General Management").
-betont im Rahmen des Studienangebotes internationale Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und deren Vernetzung.

International Management bietet für Absolventen...

-große Beschäftigungs- und Karrierechancen, weitgehend unabhängig von der konjunkturellen Lage einzelner Branchen und Wirtschaftsräume.
eine umfassende Vorbereitung auf Führungs- und Projektaufgaben im Unternehmen.
-die Möglichkeit zur beruflichen Betätigung in den klassischen BWL-Disziplinen oder in Schnittstellenaufgaben (Strategie und Planung, Einkauf, Controlling, Marketing, Rechnungswesen, Personal, Logistik, Produkt- und Projektmanagement).
-Zugang zu den Branchen Industrie, Handel, Beratung, Finanzdienstleistungen.

Der Master-Studiengang International Management wird zur Zeit noch in einer Variante mit vier Semestern Regelstudienzeit angeboten. Damit knüpft er an den Bachelor-Studiengang alter Prüfungsordnung an, der sechs Semester Regelstudienzeit hatte. Den heutigen Studienanfängern im Bachelorstudiengang wird ab 2010/11 ein zweisemestriger Masterstudiengang angeboten, der sich mit dem achtsemestrigen Bachelor zu den üblichen 10 Semestern Gesamtstudienzeit verbindet.
Studiendauer: 4 Semester (120 ECTS)

Berufsbild

Die Ausbildung zum Master im Studiengang International Management eröffnet den Studierenden optimale Berufschancen im In- und Ausland - auch Dank des international anerkannten Abschlusses.

Mögliche Einsatzfelder für Absolventen des Studienganges liegen

* im Marketing und Produktmanagement,
* im Export bzw. im Außenhandel,
* in der internationalen Projektsteuerung und
* in Unternehmensberatungen.

Bewerbungsfristen sind jeweils der 15. Juli für das Wintersemester und der 15. Januar für das Sommersemester.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen zur Zeit 500 EUR pro Semester. Hinzu kommen der Beitrag für das Studentenwerk von 50 EUR und Verwaltungskosten von 40 EUR.
Preis auf Anfrage