International Vocational Education

In Magdeburg

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Magdeburg

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Der Studiengang ist international orientiert. Er bereitet auf gehobene oder höhere (Führungs-) Tätigkeiten in der Aus- und Weiterbildung (z. B. in europäischen Berufsbildungsinstitutionen oder Bildungseinrichtungen der Wirtschaft) insbesondere im internationalen Kontext vor. Auch Tätigkeiten im Bereich der Lehr-/Lernmittelbranche, Berufsbildungsforschung oder der internationalen Entwicklungszusammenarbeit können angestrebt werden.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Universitätsplatz 2, D-39106

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Ein mit mindestens "gut" abgeschlossenes Studium auf Bachelor-Niveau oder ein Äquivalent auf einem erziehungs-, technik-, wirtschafts- oder naturwissenschaftlichen Gebiet. Die Studiensprachen sind Deutsch und Englisch. Sprachliche Voraussetzungen (bei Nichtmuttersprachlern): * Deutsch: TestDaF Level 3 * Englisch: TOEFL-Test mind. 550 Punkte (wird spätestens zum Studienbeginn in Großbritannien gefordert)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Themenkreis

International Vocational Education (Ein gemeinsamer Studiengang mit der Anglia Ruskin University Chelmsford/Cambridge (UK)

STUDIENINHALTE

(1) Die für einen erfolgreichen Abschluss des Studiums geforderten Module einschließlich der Modulprüfungen sind in der Prüfungsordnung vorgeschrieben und im Teil B der vorliegenden Studienordnung beschrieben.

(2) Die Studienleistungen werden in den Modulprüfungen und in der Masterarbeit nachgewiesen. Die Anzahl und Anforderungen der Prüfungen sind in der Prüfungsordnung festgelegt. Es wird studienbegleitend geprüft.

(3) Die Masterarbeit ist eine selbstständige wissenschaftliche Arbeit, die in schriftlicher Form einzureichen ist. Dabei soll die Studentin oder der Student zeigen, dass sie oder er innerhalb einer vorgegebenen Frist ein technikwissenschaftliches, pädagogisches oder fachdidaktisches Problem selbstständig mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten kann.

Studienablauf

1. und 2. Semester an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

3. Semester an der Anglia-Ruskin-University Chelmsford/Cambridge

4. Semester Masterarbeit, kann an beiden Standorten geschrieben werden

Ziel/Anliegen des Studiengangs

Der Studiengang ist international orientiert. Er bereitet auf gehobene oder höhere (Führungs-) Tätigkeiten in der Aus- und Weiterbildung (z. B. in europäischen Berufsbildungsinstitutionen oder Bildungseinrichtungen der Wirtschaft) insbesondere im internationalen Kontext vor. Auch Tätigkeiten im Bereich der Lehr-/Lernmittelbranche, Berufsbildungsforschung oder der internationalen Entwicklungszusammenarbeit können angestrebt werden.

Mit dem Masterabschluss soll insbesondere festgestellt werden, ob die Studentin oder der Student das für den Übergang in die Berufspraxis erforderliche Wissen und Können erworben hat und die Fähigkeit besitzt, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse anzuwenden.

Durch den in das Studium integrierten Auslandsaufenthalt sowie den professionspraktischen Studien erlangen die Studierenden frühzeitig Kompetenzen im Bereich der internationalen Zusammenarbeit. Darüber hinaus werden Fachsprachenkenntnisse in Englisch gefördert.

Der akademische Grad "Master of Science" berechtigt zur Promotion.

Spätere Berufsfelder

Führungstätigkeiten in:

  • internationalen Verwaltungs- und Forschungseinrichtungen
  • internationalen Industriekonzernen
  • Institutionen der Internationalen Entwicklungszusammenarbeitt
  • Unternehmen der Personalentwicklung

Kenntnissen/Erfahrungen/ Interessen

Sie haben Interesse und Freude an:

  • einer international ausgerichteten Arbeit und/oder
  • der Vertiefung Ihrer fremdsprachlichen Kompetenz und/oder
  • dem Kennen lernen anderer Kulturkreise.

Bewerbungsmodalitäten

ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbung an der Uni Magdeburg

  • Bewerbungsfrist: 15. September
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli (Internationale Studienbewerber)

Regelstudienzeit: 4 Semester

Studienbeginn: Wintersemester
Nach Prüfung anrechenbarer Studienleistungen ist auch eine Immatrikulation zum Sommersemester möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 64,50 Euro
Preis auf Anfrage