Internationales Vertragsrecht für Nichtjuristen

IHK

In Wernigerode

140 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    IHK

  • Ort

    Wernigerode

  • Dauer

    1 Tag

Auch kleinere und mittelgroße Unternehmen sind in zunehmendem Maße grenzüberschreitend tätig. Die Kenntnis der Grundlagen des internationalen Vertragsrechts sind aus diesem Grunde erforderlich, um Haftungsrisiken bei internationalen Geschäften zu erkennen und zu minimieren.
Gerichtet an: Fachkräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wernigerode (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Schöne Ecke 10c, 38855

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Dozenten

Herr Prof. Schauwecker

Herr Prof. Schauwecker

Dozent

Inhalte

Auch kleinere und mittelgroße Unternehmen sind in zunehmendem Maße grenzüberschreitend tätig. Die Kenntnis der Grundlagen des internationalen Vertragsrechts sind aus diesem Grunde erforderlich, um Haftungsrisiken bei internationalen Geschäften zu erkennen und zu minimieren.

Schwerpunkte:

- Ermittlung des auf internationale Geschäfte anwendbaren Rechts (I.P.R.-Regeln)
- Besondere Haftungsrisiken durch das UN-Kaufrecht
- Gerichtsstand bei internationalen Streitigkeiten insbesondere Darstellung der VO 44/2001
- Vollstreckung von Urteilen im Ausland- Besonderheiten bei Schiedsgerichtsverfahren
- Besonderheiten bei Schiedsgerichtsverfahren
- Besondere Haftungsrisiken im anglo-amerikanischen Recht

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 140,- Euro

Internationales Vertragsrecht für Nichtjuristen

140 € MwSt.-frei