Kurs

Fernunterricht

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Dauer

    3 Monate

  • Beginn

    29.11.2021

Dieses Seminar bietet Ihnen an die Möglichkeit über ISO 19011 zu erfahren. Es ist vor allem an Lead-Auditoren, Auditoren, Umweltbetriebsprüfer, Umweltmanagementbeauftragte, Umweltschutzbeauftragte gerichtet.

In diesem zweitägigen Seminar werden Sie praktische Umsetzungshilfen und Weiterentwicklung des Managementsystems, Aufgaben des Managementbeauftragten, Auditergebnisse (Auditbericht, Abweichung und Feststellung, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen) dokumentieren und auswerten und Rollenspiele, Praxisbeispiele und -übungen.

Wenn Sie noch fragen haben, beraten wir Sie gern!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

29.Nov. 2021Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
14 Jahre bei Emagister

Themen

  • ISO
  • 14001
  • ISO 14001
  • Emas
  • Planung
  • Immissionsschutz
  • Durchführung
  • ISO 19011
  • Umweltmanager/-auditor
  • Internen Audito
  • Kommunikationspraxis

Dozenten

Bet­ti­na Hei­mer

Bet­ti­na Hei­mer

Umelt- und Qualitätsmanagement

Um­welt­gut­ach­te­rin und -au­di­to­rin, Un­ter­neh­mens­be­ra­tung

Chris­ti­ne Jan­sen

Chris­ti­ne Jan­sen

Umweltmanagement

Di­pl.-Bi­ol. Mitarbeiterin des Um­welt­in­sti­tut Of­fen­bach

Pilz Bernhard

Pilz Bernhard

Umwelt- und Qualitätsmanagement

PILZ-ABE, Darm­stadt

Wolfgang Röhrer

Wolfgang Röhrer

Umweltmanagement

Abt. Umweltmanagement, Cher­ry GmbH, Au­er­bach

Inhalte

Umweltmanagementsysteme ermöglichen es, die betriebliche Umweltleistung systematisch zu verbessern, Risikopotenziale zu minimieren, Kosteneinsparungen aufzudecken sowie Rechtssicherheit und das Unternehmensimage zu verbessern.

Das Seminar bietet Fach- und Führungskräften das Handwerkszeug, um Umweltmanagementsysteme effizient umsetzen, weiterentwickeln und auditieren zu können.

Die Teilnehmer erwerben mit diesem Lehrgang die Qualifikation zum „Umweltmanagementbeauftragten“ sowie zum „internen Auditor nach DIN EN ISO 19011“. Im ersten Teil vermittelt das Seminar die Anforderungen der ISO 14001, EMAS und Änderungen durch die Revision ISO 14001 sowie die erfolgreiche Umsetzung und Weiterentwicklung in der Praxis. Im zweiten Teil erlernen die Teilnehmer die Durchführung von Audits nach DIN EN ISO 19011 sowie die Durchführung wertschöpfender integrierter Audits. Sie lernen Grundlagen der erfolgreichen Gesprächsführung kennen und erhalten Tipps für die Kommunikationspraxis, um Gesprächsziele leichter zu erreichen. In Rollenspielen werden die erworbenen Kenntnisse zur Planung und Durchführung von Audits vertieft.

Voraussetzung

Das Seminar setzt Grundkenntnisse zu Umweltmanagementsystemen und Kennnisse zum betrieblichen Umweltrecht voraus. Basiswissen erwerben Sie im Grundlehrgang Umweltmanagementfachkraft. Ausführliche Kenntnisse zum Umweltrecht erwerben Sie in den Fachkundelehrgängen:

  • Betriebsbeauftragter für Abfall
  • Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz
  • Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Interner Umweltauditor/Umweltbetriebsprüfer

Preis auf Anfrage