Volkshochschule Heidelberg e.V.

Was ist Bindungshalten?

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Heidelberg
  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

Das Zentrum Volkshochschule Heidelberg präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten.
Hier gibt es viele verschiedene Kursangebote und Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Heidelberg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Besuchen Sie unsere Vorträge. Dort erhalten Sie Informationen zu medizinischen Themen.

Die Abteilung Essen und Trinken umfasst nationale und internationale Koch- und Backkurse für Erwachsene und Kinder. Dort informieren wir Sie auch über die Kochkultur der entsprechenden Länder.

Im Bereich Entspannung finden Sie Kurse zur Stressreduktion und Körpererfahrung, zu asiatischen Bewegungsformen und viele Kurse zur Steigerung Ihres Wohlbefindens.

Fitness- und Gymnastikkurse motivieren Sie, mit Pilates oder Wirbelsäulengymnastik gelenkschonend Ihre Muskulatur zu kräftigen. In Zumba®Fitness- , Fitness- und Bodyformingkursen können Sie etwas für das Herz-Kreislauf-System und Ihre Figur tun.

  • Gesundheitsinformationen
  • Essen und Trinken
  • Entspannung und Körpererfahrung
  • Fitness/Gymnastik
  • Psychologie/Persönlichkeitsbildung
  • Kosmetik/Stilberatung

Alle Menschen wünschen sich, frei zu sein. Frei, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Die Elternbindung ist die erste, die der Mensch in seinem Leben erfährt. Auf dieser Grundlage gestaltet er seine weiteren Bindungen. Dies kann jedoch nur gelingen, wenn der Mensch gebunden ist - das heißt, wenn er aus einer inneren Anbindung an die Eltern sicher handeln kann. An diesem Abend möchte die Seminarleiterin Wege des Bindungshaltens aufzeigen, die es ermöglichen, diese Sicherheit im Erwachsenenalter auch ohne stabile Elternbeziehung in der Kindheit zu erreichen.

Zusätzliche Informationen

Kursnummer 3507
Dozent Ulrike Assmann-Bühler
Datum Mittwoch, 20.04.2016 20:00–21:30 Uhr
Gebühr 8,60 Euro
Ort vhs
Raum 305
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg