Kreisvolkshochschule Sömmerda

Korbflechten

Kreisvolkshochschule Sömmerda
In Sömmerda

56 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Sömmerda
  • VHS
  • Sömmerda
Beschreibung

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Sömmerda (Thüringen)
Karte ansehen
Rheinmetallstr. 2, 99610

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

In unserer Heimat wurden noch vor ca. 50 Jahren Weidenkulturen angebaut, die sich für die Herstellung von Korbwaren sehr gut eigneten. Zu dieser Zeit stellten viele Bauernfamilien in unserer Gegend Körbe als notwendige Gebrauchsgegenstände für Haus und Hof her und verkauften diese auf den Märkten. Auch die Reparatur ging mit den vorhandenen Naturmaterialien schnell von der Hand.

Heute beherrscht diese Technik kaum noch jemand. Nur noch wenige Korbmachermeister verkaufen Ihre gute Ware, schöne und dekorative Körbchen, stabile Kartoffelwannen oder haltbare Henkelkörbe die der Geschichte und der lokalen Tradition verpflichtet sind. Immer mehr Importprodukte verdrängen die Erzeugnisse bodenständigen Handwerks.
Haben Sie Lust darauf ein altes Handwerk neu zu entdecken? Erlernen Sie die Grundlagen für die richtige Behandlung und den Umgang mit der Korbweide sowie die Technik des Flechtens. Im Kurs entstehen einfache, aber schöne Behältnisse.

mögliche Themen:

Im Grundkurs können Sie bereits kleine Pflanzenkörbchen sowie weitere Gestaltungselemente für Wohnung, Haushalt oder Garten herstellen.
Wenn sie möchten, gestalten Sie in Folgekursen Tabletts, Brotkörbe, Übertöpfe u. a. m. aus Korbweide und Peddigrohr.

Termine: 1x je Woche 3 UE

UE: 20


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen