Korrespondenz-Training

In Magdeburg

140 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Magdeburg

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Der Brief von heute muss ansprechen und soll dabei natürlich und verbindlich wirken. Er dient nicht nur als Visitenkarte, sondern vermittelt auch ein positives oder negatives Image und sagt viel über den Absender aus.
Gerichtet an: Sekretär/-innen, Sachbearbeiter/-innen, jeder Interessierte, der auf der beruflichen und privaten Ebene weiterkommen will

Einrichtungen

Lage

Beginn

Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Alter Markt 8, 39104

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Frau Herkenrath

Frau Herkenrath

Dozentin

Inhalte

Tagesseminar

Die Flut schriftlicher Informationen in jedem Unternehmen wird zu einem „Zeitfresser".
Ob die Informationen gelesen werden und in welcher Zeit, hängt maßgeblich davon ab, wie die Informationen verfasst worden sind: Weil Zeit meistens Geld bedeutet ist dies entscheidend!
Der Brief von heute muss ansprechen und soll dabei natürlich und verbindlich wirken. Er dient nicht nur als Visitenkarte, sondern vermittelt auch ein positives oder negatives Image und sagt viel über den Absender aus.

Schwerpunkte:

- Korrespondenz/Einige Überlegungen zum Schriftverkehr/Analyse des Schriftverkehrs/Verschiedene
Störungen/ Schriftliche Kommunikation
- Der Brief als Visitenkarte/Die äußere Form/Normung/Der Geschäftsbrief nach DIN 676 und 5008/
Das Anschriftenfeld/Kommunikationsangaben
- Elemente des Briefaufbaus/Betreff/Anrede/Briefinhalt/Schluss/Briefgruß/Unterschrift/Anlagen- und
Verteilervermerke
- Besondere Formen des Schriftverkehrs/Interner Schriftverkehr
- Briefstil - Alte Zöpfe abschneiden/Gute Briefe öffnen Türen/Phrasen und Floskeln vermeiden
- Anreden - Titel - Berufsbezeichnungen
- Briefe für besondere Anlässe/Glückwunsch- und Beileidsbriefe/Stilistischer Aufbau/Musterbriefe/Auf den Punkt
gebracht

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnahmeentgelt: 140,- Euro
140 € MwSt.-frei