Kraftfahrerausbildung Güterverkehr (Lkw) Beschleunigte Grundqualifikation

Fahrschule Musick Bildungszentrum für Verkehr
In Hamburg

2.342 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40442... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Methodologie Inhouse
Ort Hamburg
Unterrichtsstunden 140h
  • Kurs
  • Inhouse
  • Hamburg
  • 140h
Beschreibung


Gerichtet an: Personen, die sich zum EU-Kraftfahrer qualifizieren wollen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Grindelallee 17, 20146, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Grindelallee 17, 20146, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Voraussetzungen

  • Keine
  • Der Lkw-Führerschein muss nicht vorhanden sein, er sollte aber im Anschluss erworben werden
  • Mindestalter zur Berufsausübung nach bestandener Prüfung
    • 18 Jahre, Lkw der Klasse C1 und C1E < 7,5 t und ihre Anhänger
    • 21 Jahre, Lkw der Klasse C und CE > 7,5 t und ihre Anhänger

Ausbildungsdauer

  • 140 h Unterricht á 60 min davon 10 h praktische Ausbildung
  • Verkürzung der Ausbildung bei Umsteigern von Berufskraftfahrer Bus auf Lkw auf 35 h (davon 2,5 h praktische Ausbildung)

Inhalte

  • Verbesserung der Straßen- und Verkehrssicherheit
  • Umweltschutz, insbesondere die Reduzierung des Kraftstoffverbrauches
  • Ladungssicherung
  • Straßenverkehrsrecht, Sozialvorschriften, Güterkraftverkehrsgesetz, EU-Vorschriften
  • Gesundheit, Fitness, Arbeitssicherheit, Verhalten in Notfällen,
  • Verhalten gegenüber Kunden und Dritter
  • Praktische Fahrübungen

Unterrichtsform

  • Vollzeit: 140 h in 25 Tagen

Prüfung

  • Nur eine theoretische Prüfung, Multiple -Choice und offene Fragen
  • Dauer 90 min
  • Verkürzung bei Quereinsteigern auf 60 min
  • Verkürzung bei Umsteigern auf 45 min

Preise (ohne IHK-Gebühr)

Neueinsteiger - Kurs á 140 h - 2342,48 €

Umsteiger - Kurs á 35 h - 910,00 €

Quereinsteiger - Kurs á 35 h - 910,00 €

Definition Umsteiger und Quereinsteiger

Neueinsteiger:

  • Personen die weder im Güterkraftverkehr noch im Personenverkehr eine Fachkundeprüfung noch eine Qualifikation besitzen

Umsteiger:

  • Personen die eine Qualifikation im Personenverkehr besitzen und in den Güterverkehr wechseln oder umgekehrt

Quereinsteiger:

  • Personen die im Besitz einer Fachkundeprüfung des Straßen-, Güter- oder Personenverkehrs sind (z.B. Kraftverkehrsmeister)