Universität Flensburg

Kunst und visuelle Medien

Universität Flensburg
In Flensburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Flensburg
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Flensburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

In den Lehrveranstaltungen des Faches Kunst und visuelle Medien werden zentrale Vorgänge und Probleme der Kunst des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts sowie der visuellen Medien im digitalen Zeitalter exemplarisch theoretisch und ästhetisch-praktisch vermittelt und bearbeitet. Das Kunststudium ist deutlich auch auf die außerschulische Berufspraxis hin orientiert

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Flensburg (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Auf Dem Campus 1, 24943

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder entsprechende fachgebundene Hochschulreife.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst

Themenkreis

Gegenstand, Methoden, Inhalte des Fachs

In den Lehrveranstaltungen des Faches Kunst und visuelle Medien werden zentrale Vorgänge und Probleme der Kunst des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts sowie der visuellen Medien im digitalen Zeitalter exemplarisch theoretisch und ästhetisch-praktisch vermittelt und bearbeitet. Das Kunststudium ist deutlich auch auf die außerschulische Berufspraxis hin orientiert. Die Lehrveranstaltungen sind vielfach praxisbezogen oder tragen Projektcharakter.

In den Bereichen Kunstpraxis und Medienpraxis werden Strategien künstlerischen und ästhetischen Handelns entwickelt, angewandt und präsentiert. Eigenständige künstlerische und mediale Fragestellungen und deren Umsetzungsmöglichkeiten werden erprobt. Exkursionen an außerschulische Lernorte sowie das Sammeln von Praxiserfahrungen in Museen sind bedeutender Bestandteil des Fachstudienangebots.

In den fachwissenschaftlich ausgerichteten Veranstaltungen sollen die Studierenden auch durch eigenes Handeln erlernen, wie wissenschaftlich abgesicherte Konstruktionen der Bildenden Kunst und der visuellen Medien produziert werden, welche Funktionen sie besitzen, wie ein kritischer Umgang mit Gegenwartskunst, Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts und mit visuellen Medien zu gestalten ist. Es geht dabei auch um die theoretische Auseinandersetzung mit Schnittstellen und Kontexten von Kunst und Medien und deren Präsentation. Die Studierenden lernen Methoden kunstwissenschaftlichen und medienwissenschaftlichen Arbeitens wie auch den Stellenwert unterschiedlicher Fragestellungen kennen. In den methodisch und didaktisch ausgerichteten Lehrveranstaltungen werden konkrete Fragen außerschulischer Lernorte und deren Kontexte und Fragen schulischer Lernorte mit dem Ziel behandelt, dass die Studierenden fachliche Kompetenzen für die Berufsausübung in schulischen oder in außerschulischen Berufsfeldern erwerben. Die kunstdidaktischen Lehrveranstaltungen zielen im Wesentlichen auf die Auseinandersetzung mit fachdidaktischen Konzepten und fachdidaktischen Strategien in institutionellen Kontexten.

Spezifika des Studienfachs

Projektarbeit, Exkursionen innerhalb Deutschlands und ins europäische Ausland.

Mögliche außerschulische Berufsfelder

Das Studium des Faches Kunst und visuelle Medien bereitet auf folgende außerschulische Berufsfelder vor:

  • Werbung, PR, Layout (z. B. Bereiche wie Verlagswesen aber auch Öffentlichkeitsarbeit in unterschiedlichen institutionellen Kontexten)
  • Ausstellung und Präsentation (z. B. im Bereich von Museen, Galerien aber auch in allen anderen institutionellen und außerinstitutionellen Kontexten, in denen es um Fragen der Präsentation und der Darstellung geht)
  • Jugendarbeit (z.B. künstlerisch-praktische und Medienarbeit mit Jugendlichen in Jugendzentren)
  • Erwachsenenbildung (z.B. VHS, Arbeit mit Senioren)

Empfohlene Kenntnisse

Grundkenntnisse der zeitgenössischen Kunst, Grunderfahrungen im Bereich der digitalen Medien

Studienbeginn

Nur im Wintersemester

Regelstudienzeit

6 Semester

Bewerbungsfrist für Wintersemester: 15.07.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 83 Euro pro semester.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen