Languages and Business Administration

In Zwickau

Kostenlos

Beschreibung

  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Zwickau

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Die Studierenden erwerben. sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in der Gemeinsprache und Wirtschaftssprache ihres. Studienschwerpunktes (Chinesisch, Französisch oder Spanisch). sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in der englischen Gemeinsprache und der englischen. Wirtschaftssprache. umfangreiches Wissen über den Kultur- und Wirtschaftsraum ihres Studienschwerpunktes. Breit gefächertes wirtschaftswissenschaftliches Grundlagenwissen sowie vertieftes Wissen. in ihrem wirtschaftswissenschaftlichen Fachprofil ...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Zwickau (Sachsen)
Karte ansehen
Dr.-Friedrichs-Ring 2a, 08056

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Für den Bachelorstudiengang Languages and Business Administration sind: Der Nachweis über eine mindestens vierjährige Englischausbildung (oder Niveaustufe B1.2) und für den Studienschwerpunkt Frankophoner Kulturraum der Nachweis über eine vierjährige Französischausbildung (oder Niveaustufe B1.1). Für den Studienschwerpunkt Chinesischsprachiger Kulturraum sind keine Vorkenntnisse der chinesischen Sprache erforderlich. Für den Studienschwerpunkt hispanophoner Kulturraum sind keine Vorkenntnisse der spanischen Sprache erforderlich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Chinesischsprachiger Kulturraum
  • Frankophoner Kulturraum
  • Iberoromanischer Kulturraum
  • Human Ressource Management
  • Marketing
  • Unternehmenslogistik
  • Unternehmensführung
  • International Economics
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsinformatik

Dozenten

Christina  Kirchner

Christina Kirchner

Ansprechpartnerin für Bewerbung, Zulassung und Studienberatung

Inhalte

Die Studierenden erwerben

- sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in der Gemeinsprache und Wirtschaftssprache ihres
Studienschwerpunktes (Chinesisch, Französisch oder Spanisch)
- sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in der englischen Gemeinsprache und der englischen
Wirtschaftssprache
- umfangreiches Wissen über den Kultur- und Wirtschaftsraum ihres Studienschwerpunktes
- breit gefächertes wirtschaftswissenschaftliches Grundlagenwissen sowie vertieftes Wissen
in ihrem wirtschaftswissenschaftlichen Fachprofil
- Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Gestaltung interkultureller Kommunikationssituationen.

Die Studierenden erlangen Schlüsselkompetenzen

- des fächerübergreifenden Denkens
- der Team- und Kooperationsfähigkeit durch die gemeinsame Bearbeitung von Projekten
- der Bereitschaft, sich mit Werten und Normen anderer Kulturen auseinanderzusetzen.
Die in den ersten vier Semestern erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden während
des Auslandsaufenthaltes im fünften Semester vor allem theoretisch erweitert, im sechsten
Semester vor allem mit praktischen Erfahrungen untermauert und im siebten Semester systematisch
aufgearbeitet.
Die interdisziplinäre Ausbildung befähigt die Studierenden, in vielfältigen Funktionensbereichen
international agierender Unternehmen und Organisationen erfolgreich zu operieren.
Das Studium ist modular aufgebaut. Leistungspunkte werden nach dem European Credit
Transfer System (ECTS) - Europäisches System zur Anrechnung von Studienleistungen - vergeben.
Der Gesamtumfang des Bachelorstudienganges entspricht 210 ECTS-Punkten.
Die Regelstudiendauer beträgt einschließlich des Bachelorprojektes, des Auslandsstudiensemesters
und des Praxismoduls (Unternehmenspraktikum im Ausland) sieben Semester.

Studienablauf:

1. - 4. Semester: Studium in Zwickau
5. Semester: Auslandsstudium im chinesischsprachigen Kulturraum,
frankophonen Kulturraum oder hispanophonen Kulturraum
6. Semester: Auslandsstudium im chinesischsprachigen Kulturraum,
frankophonen Kulturraum oder hispanophonen Kulturraum
7. Semester: Studium in Zwickau und Bachelorarbeit

Languages and Business Administration

Kostenlos